Hier findest du interessante Themen rund um die Xbox in allen Generationen. Ein Großteil der Themen sind Ratgeber zu typischen Problemen mit der Xbox. Weitere Inhalte sind Themen rund ums Streaming und die Microsoft eigene Plattform Mixer. Zwischendurch werden die Themen mit Infos rund um verschiedene Xbox Spiele angereichert.

Xbox Themen

Xbox Historie

Xbox Controller

Xbox

Microsofts erste eigene Spielkonsole trägt den Namen Xbox und erschien am 15. November 2001. Der Release erfolgte in Nordamerika. In Europa, Australien und Japan erschien die Xbox im Jahr 2002. Die Xbox war die erste Spielekonsole bei der eine Festplatte direkt integriert war. Vom Gewicht und Umfang unterschied sich die erste Xbox kaum von einem PC. Von der Generation ordnet sich die Xbox zeitlich bei der PlayStation 2, dem Sega Dreamcast und dem Nintendo Game Cube ein.

Die Xbox wurde auf Basis der Windows NT Architektur entwickelt und basiert auf PC-Komponenten. Da Microsoft bereits mit Windows CE im Sega Dreamcast erste Erfahrungen sammeln konnte, war der Software-Schritt zur eigenen Konsole kein allzu großer mehr.

Wusstest du schon: Xbox als Name entstand durch die Zusammensetzung von „Box“ (als nichts anderes war die ziemlich große Konsole zu bezeichnen) und der Schnittstelle „DirectX“. Xbox war damals nur der interne Arbeitstitel für die Konsole, wurde aber letztendlich von Microsoft so übernommen.

Zum Release gab es nur wenige Spiele. Die ersten waren damals:

  • Dead or Alive 3
  • Project Gotham Racing
  • Halo: Kampf um die Zukunft
  • Amped: Freestyle Snowboarding
  • Offworld: Munch’s Oddysee

Microsoft ging preislich ziemlich ambitioniert auf den europäischen Markt. In Deutschland wollte man 479 Euro für die Spielekonsole haben. Schon sechs Wochen später merkte man, dass mit diesem Preis keine Reichweite gewonnen wird. Die Playstation 2 kostete seinerzeit 149 Euro. Also senkte man den Xbox Preis erst auf 299 Euro und dann im August 2004 sogar auf 149 Euro. Produktionsende war im November 2006. Bis dahin fiel der Preis bis auf 99 Euro. Immerhin konnte Microsoft bis Ende 2005 weltweit 21,9 Mio. Xbox Konsolen verkaufen.

Xbox 360

Ende 2005 erschien bereits die Xbox 360 als erster Nachfolger. Verkaufszahlen hielt Microsoft ab dann zurück. Die 360er zählt zur siebten Konsolengeneration am weltweiten Markt und reiht sich neben Nintendo Wii und Playstation 3 ein. Bei der Xbox 360 konnten Nutzer dann auf den Online-Service „Xbox Live“ zugreifen um mit anderen Nutzern online zu spielen. Aber auch der Download von Spielen aus dem Xbox Store war ab dann möglich. Gleiches gilt für Filme und Musik.

Xbox One

Die Marke „Xbox“ bekam am 21. Mai 2013 ein neues Modell: Die Xbox One. Neben der Playstation 4, Nintento Wii U und Nintendo Switch, ist dies die 8. Konsolengeneration am Markt und Microsofts dritte große Spielkonsole. Der Zusatz „One“ wird eindeutig durch „All in One“ abgeleitet, da Microsoft mit dieser Konsole nicht nur eine Spielkonsole auf den Markt bringt, sondern es auch ermöglicht diverse Internet-Dienste frei zu verwenden. Vom TV-Streaming über Musik, Game-Streaming, Video on Demand etc. bis hin zum eigentlichen Gaming, kann die Konsole alles.

Die Xbox One hat in den nächsten Jahren noch zwei große Updates bekommen. Erst kam die Xbox One S, bei der Microsoft u.a. mehr Bildqualität (HDR10) und eine UHD-Auflösung bot. Anschließend kam im November 2017 die Xbox One X auf den Markt. Eine Version mit erheblich mehr Leistung und komplett auf 4k ausgerichtet.

Als nächstes soll die Xbox One S als Digital-Edition ohne Laufwerk erscheinen. Der Release für die nächste Xbox Konsole ist derzeit fürs Jahr 2020 angesetzt.

Die Xbox One läuft inzwischen auf einem angepassten Windows 10 Betriebssystem.

Xbox Controller: Photo by Rohit Choudhari on Unsplash