Wie bewertest Du die SEO-Tool Landschaft? #Umfrage

In einer aktuellen Umfrage möchte ich sehr gern herausfinden, wie Du die Landschaft der SEO-Tools in Bezug auf spezielle Bereiche einschätzt. Du sollst Dich dabei nicht auf eines der von Dir genutzten Tools versteifen, sondern eine möglichst faire, aber stets ehrliche Stimme in den genannten Bereichen abgeben. Gefällt Dir das mögliche Monitoring was Tools derzeit zulassen nicht, so setze Deine Stimme auf mangelhaft. Bist Du hingegen vom Preis- / Leistungsverhältnis überzeugt, wähle „sehr gut“. Kannst Du eine bestimmte Sache nicht bewerten, habe ich Dir die Option „Keine Angabe“ zur Auswahl gestellt.

Deine Werbung genau hier?
Bewirb deine Leistungen oder dein Tool genau an dieser Stelle, in jedem Beitrag auf eisy.eu. Ganz einfach zum monatlichen Festpreis. Schreib mir einfach eine E-Mail.
https://www.eisy.eu/werbung-buchen/

Es würd mich freuen wenn Du an der Umfrage teilnimmst und Deine ehrliche Meinung abgibst. Makeup bringt in dieser Umfrage leider niemanden weiter. Diskussionen kannst Du mit mir und anderen Leuten in den Kommentaren führen. Je mehr Leute mitmachen, desto besser werden die Werte. Eine Auswertung der Umfrage liefere ich in einer Woche wenn die Umfrage geschlossen ist. Bis dahin, verbreite Du die Umfrage bitte mit.

Danke! 🙂

Über Soeren 459 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

1 Kommentar

  1. Ist denke ich oftmals schwer zu bewerten, weil man immer vom Subjektieven ausgeht. Wenn ich also Hintergrundwissen habe und einiges mit den Daten anfangen kann, dann kann ich manches weiterdenken, ohne das es mir ein Tool sagen muss.

    Wenn ich aber alles serviert bekommen möchte, sodass jeder Eumel, im Endeffekt, SEO machen kann, dann wäre ich der Meinung, dass hier noch einiges mehr möglich wäre. Die Frage ist nur ob man, als Toolbetreiber, in diese Richtung gehen will.

    Mir persönlich bieten die derzeitigen Tools alles was ich zum qualitativen arbeiten brauche.

    Grüße

    Maxim

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*