Welches SEO-Tool hat den besten Preis?

Die erste Wertungsrunde bei der Umfrage über die SEO-Tools aus 2011, dreht sich um den Preis. Die Nutzer sollten entscheiden welches Tool den besten Preis hat. Einen Preis bewertet man nicht nur in seiner Summe, sondern auch anhand der Leistung eines Tools. Das kostenintensivste Tool muss nicht gleichzeitig den schlechtesten Preis haben und umgekehrt gelten die gleichen Regeln. Nach dieser Auswertung geht ein erster Tagessieger hervor: „Best Price SEO-Tool 2011“.

In der Umfrage dreht sich immer alles um die gleichen SEO-Tools.

  • Searchmetrics Suite
  • Searchmetrics Essentials
  • SISTRIX Toolbox
  • SEOlytics
  • Xovi
  • WISE SEO Suite
  • Link Research Tools
  • SEOmoz
  • ahrefs
  • Majestic SEO
  • SEO Diver
  • SEMRush
  • Linkbird
  • KeywordMonitor

Ihr seht jetzt die Antworten zur Frage nach dem Tool mit dem besten Preis. Anschließend schreibe ich noch ein paar Worte zum Ausgang der Umfrage.

Wie ihr der Tabelle entnehmen könnt, finden die Nutzer die Preise der meisten SEO-Tools wirklich in Ordnung. Die Mehrheit hat „Gut“ und ein Tool hat bei seinen Nutzern sogar den Höchstwert in der Spalte „Sehr gut“ erhalten. Das betrifft den KeywordMonitor. Damit ist der KeywordMonitor zwar nicht Tagessieger, aber er hat bei den Wertungspunkten die meisten Punkte erhalten.

Punkteverteilung

  1. Pkt. = Mangelhaft
  2. Pkt. = Befriedigend
  3. Pkt. = Gut
  4. Pkt. = Sehr gut

Der KeywordMonitor räumt in dieser Umfrage als erstes Tool die vier Punkte ab und sichert sich damit für den Moment die Führung in der Gesamtwertung. Für die Punkteverteilung zählt immer nur die „Zeile“ des Tools.

Für den Tagessieger ist die beste „Spalte“ relevant und diese ist in dieser Umfrage die „Sehr gut“-Spalte. Wer in dieser Spalte den insgesamt höchsten Prozentsatz hat, gewinnt die Umfrage in der Kategorie „Best Price“. Der beste Wert steht mit 22,40 Prozent bei Searchmetrics Essentials. Direkt dahinter befindet sich auf Platz 2 mit 21,10 Prozent die SISTRIX Toolbox. Weiterhin dicht gefolgt kommt auf Platz 3 das XOVI Tool mit 20,90 Prozent.

Best Price SEO-Tool 2011

Searchmetrics Essentials

Glückwunsch. Morgen geht es in der nächsten Kategorie weiter. Es gibt noch einige Kategorien wie „Vertrauen, Usability und Support“ die einzelne Sieger suchen und natürlich auch wichtige Punkte für die Gesamtwertung bringen. Kommt es am Ende bei der Gesamtwertung zu einem Gleichstand, entscheidet die Anzahl an einzelnen Kategorie-Siegen. Ist da ein Gleichstand, kommt die Anzahl der Bestwerte des Tools in jeweils der besten Kategorie zum tragen. Und dann denke ich, kann es keinen Gleichstand mehr geben. Ansonsten finde ich auch hierfür eine Lösung. 🙂

Alle Ergebnisse und Beiträge zur Umfrageserie findet ihr im Tag „SEO Tools 2011“ hier im Blog. Eure Meinungen passen selbstverständlich in die Kommentare.

Hinweis: Wenn sie jemand fragt wieso man in der Addition nicht auf 100% bei den Tools kommt: Ich habe alle Stimmenenthaltungen (Keine Angabe) natürlich rausgelassen. Die Differenz sind also die Enthaltungen.

Soeren
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.