Sistrix-Toolbox: Universal-Search

Die Universal-Search aus der Sistrix-Toolbox ist seit ein paar Wochen ein eigenes Modul. Bisher findet man nur den Menü-Punkt neben SEO, SEM, Links und Monitoring noch nicht. Deshalb fällt die Universal-Search auch bislang nicht jeden Nutzer sofort auf. Ich möchte euch mal zeigen, welche Möglichkeiten der Auswertung, das Modul Universal-Search zu bieten hat.

Im vergangenen Monat habe ich euch bereits das SEO-Modul und das Backlink-Modul der Sistrix-Toolbox vorgestellt. Die Instrumente der Universal-Search gehören ausnahmslos zu jeder Online-Marketing-Agentur dazu, die Kunden mehr Sichtbarkeit im Netz verspricht. So provokant sich manch einer vielleicht angesprochen fühlt, aber wer gar keine Instrumente aus der Universal-Search einsetzt, der hat die letzten Monate verträumt. Kommen wir aber nun zur Universal-Search.

Universal-Search aus der Sistrix-Toolbox

universal_navbox

Wie bereits aus anderen Testberichten gewohnt, seht ihr in der kleinen Grafik links, welche Punkte in diesem Testbericht zur Universal-Search der Sistrix-Toolbox vorkommen. Als Beispiel muss in diesem Bericht die Domain spiegel.de herhalten, da ich selbst keine Domain besitze, die alle Instrumente bedient. Eventuell nutze ich, falls zwischenzeitlich eine andere Domain besser geeignet ist, dann auch eine andere. Gehen wir alle Funktionen einfach Schritt für Schritt durch, wer sich nur für bestimmte Bereiche interessiert, überspringt eben den Rest. Ich empfehle aber alle Funktionen zu beachten.

universal_ueberblick_b1

Auf den ersten Blick gibt es bei der Universal-Search auch schon erste wichtige Zahlen. Die Anzahl der Keywords in den einzelnen Suchen von Google. Da diese Informationen aber nur der aktuellen Kalenderwoche entsprechen, folgt darunter sofort das erste Diagramm.

universal_ueberblick_b2

Jetzt kann man erste Blicke auf die Entwicklung der letzten Wochen und Monate riskieren. Man erkennt ganz gut, dass bei Spiegel.de etwas im Bereich der Bildersuche getan wird. Die Tendenz geht nach oben. Jedoch legt der Spiegel auch im Bereich Google News zu. Bei den Videos versuchte man es wohl mal, hat es aber dann noch versaubeutelt und die Blogsuche, sowie Google Maps, interessieren den Spiegel – verständlich – wenig. So zumindest interpretiere ich die ersten sichtbaren Ergebnisse.

universal_ueberblick_b3

Als letzten Punkt in der Übersicht, kann man der Sistrix-Toolbox entnehmen, welche URLs in den Instrumenten der Universal-Search am stärksten vertreten sind. Für einen ersten Überblick, eine Menge Informationen. Für mehr als ein paar pauschalisierte Schlüsse, lassen sich diese Daten aber noch nicht gebrauchen.

Ihr seht bei der Anzahl der Keywords auf dem Bild oben, noch ein kleines Plus-Zeichen. Klickt man da rauf, erscheint ein Popup mit den jeweiligen Keywords. Dies schaut so aus.

universal_ueberblick_b4

Weil all dies aber nur der Überblick ist, geht es jetzt zum ersten und derzeit umfangreichsten Bereich in diesem Modul.

News

sistrix_news_b1

Nun haben wir Informationen über die Anzahl der Artikel in den letzten 7 und 14 Tagen, sowie über die Anzahl aller in Google News gefundener Artikel. Wichtig zu wissen: Google News sammelt die Artikel nicht endlos lang, daher ist die Gesamtzahl mit 2.378 auch entsprechend niedrig. Ihr seht die grünen Icons, ich habe eins davon rot umkreist. Per Mausklick bekommt man dann Infos zu den entsprechenden Artikeln. Wie das aussieht, zeige ich euch dann noch.

Im zweiten Teil des Bildes ist erneut ein Diagramm – Sistrix scheint Diagramme zu mögen, was auch in Ordnung ist – und das zeigt den Verlauf der Artikel pro Woche an.

sistrix_news_b2

Weiterhin auf der gleichen Seite, gibt es die Informationen über die Anzahl der Keywords in der Universal-Search, mit der News-Artikel zu finden sind. Ein Klick auf den kleinen grünen Pfeil, bringt dann die Übersicht der Keywords wie im nächsten Bild zu sehen.

Professionelle Google Ads Betreuung ohne Grundgebühr
Google Ads Betreuung ohne monatliche Grundgebühr. Optimierung bestehender Kontostrukturen, Restrukturierung von Kampagnen, Profitabilitätsanalysen uvm. um Google Ads erfolgreich einzusetzen.
www.eisy.eu/leistungen/google-adwords/

sistrix_newskeys_b1

Eine Erklärung zum Bild ist sicher nicht notwendig. Was die grauen Zahlen in Klammern, hinter den Positionen bedeuten, muss ich euch auch nicht erklären, da Sistrix hierzu die passende Erklärung bereit hält, die wie folgt lautet.

sistrix_newskeys_b2

Kommen wir zu dem roten Kreis auf dem Bild weiter oben. Wie ich sagte, zeigt führt das grüne Icon zur Übersicht mit den News der letzten Tage. Dies schaut dann wie auf dem unteren Bild aus.

sistrix_newsblick_b1

Zum Datum, der URL und der Rubrik muss ich nichts weiter sagen. Erklärt sich von allein. Was aber interessant ist, sind die kleinen Icons vor den Datensätzen. Das Icon mit dem Abzeichen bedeutet, dass der Artikel als Hauptlink zu diesem Thema geführt wird. Das Icon ohne Abzeichen sagt aus, es ist eben nur eine News mit einer Listung wie jede andere. Ganz unten seht ihr noch ein Icon mit einer Kamera drauf. Das Icon bedeutet, die News wurde als Bild in den Google News aufgeführt. Klickt man auf eine der Rubriken, bekommt man die gleiche Tabelle, nur eben gefiltert für die entsprechende Rubrik angezeigt.

Gehen wir wieder zurück zur ersten Übersicht. Dort haben wir – sichtbar auf dem ersten Bild – noch die Möglichkeit nach Rubriken zu analysieren. Gesagt getan, jetzt wird es bunt.

sistrix_newsrubriken_b1

Die Torte gibt einen netten Überblick darüber, wie viele News sich von spiegel.de in welcher Rubrik auf Google News befinden. Unterhalb der Torte, gibt es auch noch eine Tabelle. In dieser wird alles nochmal übersichtlich dargestellt. Zudem sind in der Torte nicht alle Rubriken beziffert.

sistrix_newsrubriken_b2

Viele Daten lassen sich auch wie gewohnt exportieren. Sichtbar ist dies über die kleinen Excel-Icons auf den Screenshots. Damit ist der Bereich „News“ in der Universal-Search abgeschlossen. Es handelt sich hierbei um den derzeit komplexesten Bereich vom Universal-Search-Modul. Im Anschluss nun wesentlich kürzer dargestellt, die anderen Bereich dieses Moduls.

Images, Blogs, Videos und Maps

Wie wir alle wissen, gibt es in den genannten Bereichen keine wirklichen Kategorien, entsprechend fällt auch eine Analyse viel kleiner aus. Die Bereiche sind sich in der Toolbox nahezu identisch, weshalb ich auch alle zusammen nennen kann, ohne mich bei jedem zu wiederholen.

universal_all_b1

Man bekommt bei den Auswertungen von Images, Blogs, Videos oder Maps immer im oberen Bereich ein Diagramm angezeigt. Mit der Maus auf einen Punkt im Diagramm gehen, dann sieht man die Anzahl der gelisteten Bilder, Videos etc.

universal_all_b2

Die Tabelle mit den besten Suchbegriffen bzw. eigentlich auch mit allen Suchbegriffen, ist sehr interessant. Es ist nie verkehrt, zu wissen mit welchen Keywords in der Konkurrent in der Bildersuche etc. seinen Traffic generiert. Da die Toolbox auch direkt das Suchvolumen (ohne Zahlen) mit einblendet, lässt sich schnell abschätzen ob man bei diesem Keyword ebenfalls mitmachen möchte. In jeder Zeile steht am Ende wieder ein Icon. Der Klick führt dann dazu, dass man zum jeweiligen Keyword die SERPs angezeigt bekommt.

Fazit

Dafür, dass wir beim Universal-Search-Modul nur über einen einzigen Teil der Sistrix-Toolbox sprechen, ist es recht umfangreich. Was auch sonst, will man Daten in diesem Bereich entnehmen. Sehr wahrscheinlich gibt es genug Ideen wie man dieses Modul noch erweitern kann. Wer Vorschläge hat, schreibt diese doch einfach per Kommentar oder auf anderem Wege an Sistrix. In einigen Bereichen vom SEO-Modul wird direkt in das Universal-Search-Modul mit verwiesen, es komplettiert damit das SEO-Modul mit weiteren Daten. Der Preis, von in diesem Fall 100,- Euro pro Monat geht in Ordnung. Wer das Modul mietet, der wird es auch benötigen.


Vergessen darf man nie – egal in welchem Testbericht und bei welchem Anbieter – dass wir von professionellen Tools sprechen. Ganz klar, dass der private Blogger keine 300, 500 oder auch nur 100,- Euro pro Monat für ein solches Tool ausgeben möchte / kann. Bitte beachtet dies, bevor irgendwie über Preise geurteilt wird.

Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops

Hast du Interesse an professioneller Suchmaschinenoptimierung für Shops? Dann melde dich bei mir und wir finden einen Weg, dein Projekt über SEO erfolgreicher zu machen. Mehr Umsatz, mehr EBIT, mehr Markensichtbarkeit!
Informationen ansehen

Über Soeren 443 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

5 Kommentare

  1. hi eisy,

    danke für deine mühe.

    mich würde interessieren welches tool du gerade für neulinge, private empfehlen kannst?

    hast du in dem bereich bereits erfahrungen gesammelt?

  2. Hi @the net runners,

    es kommt ganz auf deine Bedürfnisse und dein Budget an. Direkt empfehlen kann ich dir keines der Tools, ich kann dir aber empfehlen die Testberichte zu lesen, dich eventuell nach weiteren Berichten umzusehen, und dann eine Entscheidung zu treffen.

    Nur so viel: bisher habe ich noch kein Tool vorgestellt, was das Geld nicht wert war. 🙂

  3. Man muss sich hier die wichtigen Worte einfach fettgedruckt vorstellen. Habe mal aus dem letzten Screenshot alle Worte in einer kleinen Story verwurstet:
    Ob Bibi Blocksberg wohl jemals rote Rosen von Charlotte Roche bekommen wird??? Vielleicht, wenn sie Nylon-Strümpfe anzieht und damit bei der Sendung mit der Maus vorstellig wird. Vielleicht wäre sie dann aber doch eher für die Patenschaft eines Geländewagens geeignet, das machen schließlich auch Howard Carpendale und Kader Loth so! Von Angela Merkel ganz zu schweigen, wobei das ja für gewöhnlich nur Gentlemen wie Harald oder Helmut Schmidt tun. Weiter beschäftigt sich die Keyword-Recherche mit der brennenden Frage, ob bei Astrid Lindgren bzw. ihren Stories schon mal Geschlechtsverkehr mit Gewichten eine schwere Rolle gespielt hat und ob die Sendung mit der Maus jemals über Huren berichten wird 🙂

  4. Ich hatte die Sistrix-Toolbox auch einige Monate im Einsatz, aber jetzt wieder gekündigt. Ich bereue es, aber wie schon, geschrieben: sie ist für professionellen Einsatz wirklich perfekt, aber es muss sich auch rechnen. Wenn man die entsprechenden Projekte, auf alle Fälle ihr Geld wert!

1 Trackback / Pingback

  1. Universal Search Konkurrenten finden - Search, Modul, Universal, Konkurrenten, Toolbox, Funktion - eisy - Affiliate Marketing Tipps & SEO Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*