SISTRIX Toolbox: Mitbewerber-Analyse ausgebaut

In den letzten Tagen passierte in Bonn wieder ein bisschen was. Die SISTRIX Toolbox wurde um mindestens zwei neue Features erweitert. Hinzu kommt eine neue Optik bei der Website und, ganz wichtig, Hanns hat sein Ebook kostenlos veröffentlicht. Aber gehen wir mal der Reihe nach vor und beginnen bei der – für uns Nutzer – unwichtigsten Sache.

Neues Design der Website

Die SISTRIX.de Website präsentiert sich nicht mehr nur hell, blau und weiß. Nein, sie ist jetzt auf der Startseite recht dunkel. Der Rest der Website ist weiterhin schön hell, hat sich optisch aber dennoch auch verändert. Ich finde es mutig plötzlich so „anders“ auf der Startseite aufzutreten. Aber okay! Insgesamt allerdings gute Änderungen. Vor allem die Unterseiten sind jetzt wirklich schöner aufbereitet. Hier mal ein Screenshot.

Ebook: SEO-Analysen mit dem SISTRIX-Sichtbarkeitsindex

Wirklich viel Arbeit steckt in diesem Ebook. Hanns hat sich über Wochen reingehangen und ein absolut lesenswertiges Ebook geschrieben. Es beinhaltet spannende Fallstudien, unter anderem von Zalando.de. Und es gibt extrem viele verschiedene Muster von Charts zu sehen. Der Sichtbarkeitsindex wird eingangs gut erläutert. So kann jeder Leser die nachfolgenden Seiten im Buch gut verstehen.

Es kostet keinen Cent und ich rate euch dringend dieses Buch zu lesen! Es ist eben nicht die übliche Theorie, nein, es sind Praxisbeispiele und ihr könnt es im Alltag gut anwenden.

Rankingverteilungen vergleichen

Kommen wir mal zur Praxis und werfen einen Blick auf die neuen Funktionen. Eine wichtige Funktion ist im Bereich der Rankingverteilung neu. Man kann eine Rankingverteilung jetzt für die eigene Domain und jede andere Domain im Chart auf Basis von verschiedenen Zeiträumen vergleichen. Von Beginn an gibt es die Verteilung der Rankings in der Toolbox und schon Ewigkeiten ist eine Tabelle unterhalb vom Chart, in der man gut ablesen kann wie sich eine Domain entwickelt.

Ich finde es aber besser und flexibler wie es jetzt umgesetzt ist. Möchte euch das kurz zeigen. Wie auf nachfolgendem Bild sieht die Rankingverteilung als Standard aus.

Unterhalb des Charts ist jetzt die Option, ein zweites Datum auszuwählen und eine weitere Domain einzutragen. Man kann aber auch erneut seine eigene Domain eintragen. Dadurch würde man zum Beispiel die aktuelle Woche mit der Vorwoche vergleichen können. Sieht dann wie folgt aus.

Für mich eine wichtige Funktion die mir zum Beispiel das Reporting enorm erleichtert. Vorher habe ich diese Grafiken mir selbst zusammengebaut um sie dann in PDFs etc. zu verpacken. Gefällt!

Streudiagramme

Im Bereich „Konkurrenzanalyse“ findet man nun nicht mehr nur „gemeinsame Keywords“ und „Keywords vergleichen“ sondern als neuen Punkt auch „Streudiagramm öffnen“. Nicht gefunden? Okay, so sieht es aus.

Mit dem Streudiagramm könnt ihr eure Seite sehr gut mit der Konkurrenz vergleichen. Das Diagramm hat immer zwei Achsen und ihr könnt unten über die Dropdown-Felder jeweils wählen welche Werte ihr mit welchen vergleichen wollt. Eure Seite wird als roter Punkt dargestellt und alle anderen blau.

Auch hier kann ich mich nur positiv äußern. Ich weiß zwar noch nicht ganz genau wie ich das in meine Workflows integriere, aber das habe ich in den nächsten Tagen auch drin. Und dann nutze ich die Funktion auch aus. 🙂

Fazit

Zwei schöne neue Funktionen die Sinn ergeben und echten Mehrwert in die tägliche Arbeit bringen. Im Reporting wird es leichter aber auch in der Instant-Analyse schreibe ich den beiden Features einen hohen Stellenwert zu. Die Änderungen an der Website haben zwar keine Auswirkungen auf die Toolbox, aber ich finde sie dennoch gut. Und das Ebook ist klasse! Jetzt weiß ich gar nichts mehr zu kritisieren. Gut, beim nächsten Mal.

SISTRIX Toolbox live kennenlernen?

Ab Februar 2013 biete ich SISTRIX Toolbox Schulungen bei mir im Büro an. In Gruppen ab 3 Personen bis maximal 10 Personen, wird die Toolbox im Detail vorgestellt. Workflows werden präsentiert und jeder soll lernen, was die Toolbox im Alltag so wichtig macht. Wer Interesse hat findet oben in der Navigation, direkt unter dem Banner, rot markiert die Unterseite. 🙂

Posted by Soeren

Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

  1. … uh, hatte mich etwas erschrocken und zuerst „SISTRIX Toolbox: Mitbewerber-Analyse ausgebaut“ als „SISTRIX Toolbox: Mitbewerber-Analyse entfernt“ interpretiert 😉

    Gruß,

    Mathias

    Antworten

    1. Stimmt, hatte ich vorher gar nicht drüber nachgedacht. 😀 Aber ist ja zum Glück alles gut ausgegangen. 🙂

      Antworten

  2. Hoffentlich wird jetzt nicht gleich der Preis angezogen! 🙂 Obwohl, Sistrix ist ja sogar noch relativ erschwinglich, wenn man ehrlich ist… (v.a. im Vergleich zu Tools vom anderen Eck aus dem großen Teich)

    Antworten

  3. Bezogen auf das Keywordset des Sichtbarkeitsindex stellt diese Neuerungen sicherlich ein hilfreiches Werkzeug dar. Was ich allerdings vermisse ist die Möglichkeit ein individuelles Keywordset zu vergleichen. Da in den Vergleich auf Basis des Keywordsets für den Sichtbarkeitsindex mitunter irrelevante Keywords einbezogen werden, entsteht ein verzerrtes Bild der Projektentwicklung.

    Antworten

  4. Hey,

    interessante Einblicke in die neuen features. Werde nun auch mal ernsthaft überlegen mir dieses Tool zur analyse zu bestellen!

    Gruß

    Antworten

  5. Gutes Tool, aber einfach zu teuer wenn man nur seine eigene Webseite betreut 🙂

    Markus Baldauf

    Antworten

  6. Vor allem der nun mögliche Vorher-Nachher-Vergleich der Keyword-Verteilung einer einzelnen Domain auf den Google-Ergebnisseiten finde ich sehr nützlich.

    -> Hoffe in Bonn wird derzeit noch fleissig programmiert, so dass man sich diese modifizierte Sicht der Verteilung auch noch in die Reports packen kann.

    Grüße UT

    Antworten

  7. Sehr Anschaulicher Artikel über die neuen Feature von Sistrix. Leider ist der Preis für kleinere Seiten nicht wirklich erschwinglich. Mich würde mal interessieren, welche guten vergleichbaren Tools es im Free- oder Shareware Bereich gibt?

    Antworten

  8. Die Entscheidung ob wir Searchmetrics oder Sistrix nehmen sollen, wird uns durch alle diese neuen Feetures und Kombiniermöglichkeit der Module nicht einfacher gemacht.
    Aktuell wollen wir uns von SEOMoz verabschieden, wissen aber nicht wohin? Deswegen würde es uns auch interessieren ob es gute kostenlose alternativen gibt.

    Antworten

  9. Nutze gerade den Testaccount. Sehr vielseitig. Werde mir es überlegen, den Testaccount zu verlängern.

    LG yourfame

    Antworten

  10. Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag!
    Bislang habe ich die Sistrix-Toolbox noch nicht eingesetzt, aber der Artikel macht sehr viel Appetit!

    Antworten

  11. Dankeschön! Ich werde noch einmal näher auf dieses Tool sehen. Bislang habe ich mit SECockpit gearbeitet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.