Mittwald Webhosting

rankseller

Mittwald Webhosting

Rankseller ist ein Marktplatz für effizientes Content-Marketing, bei dem vorwiegend Blogs als Kanal zum Einsatz kommen. Teilnehmen können bei Rankseller Blogger und Werbetreibende. Die Plattform dient als Vermittler zwischen beiden Parteien und bekommt bei erfolgreicher Kooperation eine prozentuale Beteiligung. Hierdurch finanziert sich das Konzept „Rankseller“.

 

Rankseller für Publisher / BloggerPublisher / Blogger

Publisher sind die Blogger auf Rankseller. Ihnen bietet Rankseller die Möglichkeit, sich auf einem Marktplatz einzutragen. Über den Marktplatz können Advertiser die Blogs auswählen und direkt Werbung buchen. Die Einträge im Marktplatz sind anonym und werden erst im Falle beiderseitigem Interesse, aufgedeckt. Hierdurch schützt Rankseller die Blogger vor unerwünschten Anfragen außerhalb der Plattform aber auch vor Google, da immer der Verdacht des nicht erlaubten Linkverkaufs besteht.

Blogger legen die Preise für Werbung auf ihren Seiten selbst fest. Die Teilnahme ist für Blogger vollständig kostenlos. Anfallende Gebühren bei Buchungen werden transparent angezeigt und können in die gewünschte Vergütung daher mit einkalkuliert werden. So werden Gebühren vom Advertiser getragen.

Die Auszahlung erfolgt via Banküberweisung oder Paypal. Wann ausgezahlt wird, entscheidet der Blogger. Hier kann jederzeit auf den „Auszahlen“ Button geklickt werden. Innerhalb weniger Tage – da spreche ich aus Erfahrungen – ist das Geld auf dem Konto.

Außerdem kann sich jeder Blogger auf öffentliche Kampagnen bewerben. Hierdurch entstehen die mit Abstand meisten Aufträge. Geld verdienen mit Blog ist so einfach.

 

Rankseller für AdvertiserAdvertiser / Werbekunden

Als Werbekunde stehen auf Rankseller über 12.000 potentielle Webseiten zur Verfügung. Hierüber können eigene Content-Marketing-Kampagnen professionell verbreitet werden. Der Vorteil für Advertiser bei Rankseller liegt auf der Hand. Die Blogs sind bei der Anmeldung manuell geprüft. Es handelt sich um eine gesunde Auswahl guter Webseiten.

Alle Blogs sind voneinander unabhängig. Deshalb ist Rankseller kein Netzwerk sondern tatsächlich nur der Marktplatz bzw. die Plattform, auf der Werbekunden an die entsprechenden Quellen kommen.

Bei der Buchung eines Blogs kann gewählt werden, ob der Blogger sich um die Texterstellung kümmert oder ob fertiges Material geliefert wird. Advertiser können Bloggern auch Bildmaterial zur Verfügung stellen. Ein gutes Briefing ist in den Kampagnen sehr wichtig. Nur dann entsprechen die Resultate auch den eigenen Wünschen.

Für Linkaufbau ist Rankseller ebenfalls eine Anlaufstelle vieler Seitenbetreiber. In den Blogs können Mehrwerte auch inklusive passender Links gebucht werden. Entweder auf Nofollow oder als Dofollow-Links. In weit diese Möglichkeit des Linkaufbaus jedoch genutzt wird und wie gut man es mit den Google Richtlinien vertreten kann, sollte jeder Webseitenbetreiber selbst entscheiden. Rankseller ist nur die Plattform.

Tipps und News

Rankseller Erfolg für BloggerMehr Erfolg für Blogger bei Rankseller
In einem umfangreichen Blogbeitrag gebe ich anderen Bloggern die Möglichkeit, durch meine Tipps, ihre eigenen Erfolge bei Rankseller zu steigern. Ich zeige mit den Möglichkeiten die mir Rankseller bietet, wie ordentlich Geld verdient werden kann. Zu meinen Tipps zählt unter anderem auch, wie man bei Bewerbungen auf Kampagnen bessere Chancen auf die Annahme bekommt.

Viele Blogger meinen, die Plattformen bieten zwar viele gute Kampagnen, aber man würde nur schwer an Aufträge kommen. Hier hängt natürlich viel von der Bewerbung, Preisgestaltung und der Qualität.

SERPWatcher - Stop wasting time with conventional rank trackers

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Tipps für mehr Erfolg als Blogger bei Rankseller & Co.
  2. Die falsche Denkweise im Fall Google vs. Rankseller und Teliad
  3. Google entzieht Rankseller und Teliad die Rankings

Kommentare sind deaktiviert.