Premium-Bereich in eisy.eu integriert

Mittwald Webhosting

Heute wurde der eisy.eu Premium-Bereich mit den Inhalten in das eisy.eu Weblog integriert. Damit schaffe ich mir die Arbeit vom Hals zwei Projekte nebeneinander pflegen zu müssen. Ich habe diesen Schritt aber auch wegen großen Problemen mit der alten Software getan. So konnten Nutzer bei der anderen Software keine automatischen Verlängerungen ihrer Accounts durchführen. Nicht im Abo und auch nicht durch manuelle Zahlungen.

Mittwald Webhosting

Ich musste jeden Account immer selbst freischalten und jede Zahlung manuell überprüfen. Dadurch konnte ich auch nicht in den Urlaub oder ordentlich ins Wochenende. Täglich musste ich neue Mitglieder freischalten. Das alles fällt jetzt weg. Nutzer die sich registrieren können direkt das gewünschte Account-Modell bezahlen und werden automatisiert freigeschaltet. Wessen Laufzeit beendet ist, der kann übers Profil jederzeit wieder aktiv werden. Wer ein Upgrade möchte und beispielsweise von 8,99 EUR (ohne Abo) pro Monat auf 8,49 EUR (mit Abo) pro Monat wechseln will, oder seinen Account auf ein Free-Account setzen möchte, kann es ebenfalls im Profil tun. Mit Free-Accounts kann man verschiedene Artikel im Einzelabruf kaufen. Derzeit sind das nur sehr, sehr wenige. Als Premium-Mitglied hat man diese Artikel aber generell.

Premium-Inhalte

Die Premium-Inhalte können immer über das Tag „Premiuminhalt“ abgerufen werden. Eine Kategorie dafür wird zeitnah noch eingebunden. Der alten Artikel aus dem Premium-Bereich sind derzeit nicht sofort gekennzeichnet, man erkennt sie aber weil sie kein Artikelbild haben. In Zukunft werden Premiuminhalte mit einem (P) im Titel markiert und sind damit sofort für jeden erkennbar. Auch auf Twitter werde ich das (P) immer erwähnen damit niemand auf Premium klickt der nicht möchte.

Kommentare bei Premium-Inhalten

Innerhalb von Premium-Inhalten kann man nur Kommentare lesen und schreiben, wenn man Zugriff auf den Inhalt hat. Wer kein Premium-Account hat, sieht auch die Kommentare nicht. Die Premium-Kommentare bleiben also weiterhin geschützt.

Premium-Specials

Bekannte Premium-Specials wie Gutscheine für Tools etc. kommen in den nächsten Tagen hier ins Projekt rein. sind bereits vorhanden und unter Premium Specials zu finden. Dies erreicht ihr auch bei den Kategorien oben als Dropdown bei „Premium Content“. Das wird weiterhin funktionieren wie von allen Premium-Mitgliedern bereits gewohnt. 🙂 Außerdem kümmere ich mich weiterhin um neue Specials und entsprechende Kooperationen.

Dein Account ist nicht vorhanden?

Ich habe heute allen Mitgliedern die einen „aktivierten, aktiven“ Account besitzen eine E-Mail mit neuen Zugangsdaten geschickt. Wer keinen Account mehr im eisy.eu Projekt hat dessen Laufzeit war im alten Premiumbereich abgelaufen. Um Datenbankleichen zu filtern habe ich diese Accounts nicht übertragen. Die Nutzer müssen sich neu registrieren. Der alte Premiumbereich bleibt noch ein paar Tage online, wird aber demnächst offline gehen.

Das Partnerprogramm

Im Moment funktioniert das alte Partnerprogramm hier noch nicht. Affiliates unterbrechen bitte die entsprechenden Kampagnen für den Premium-Bereich. Sobald alles korrekt integriert wurde gibt es eine E-Mail über das Inhouse-PP an alle Affiliates und dann geht es weiter. Auch dort wird es Verbesserungen geben. 🙂

Fazit

Ich freue mich über die deutliche Erleichterung in der Verwaltung und hoffe, euch damit ebenfalls einen Gefallen zu tun. Für all die Leute die bisher kein Interesse an Premium-Inhalten hatten und lieber kostenlose Beiträge lesen wollten, ändert sich auch in Zukunft nichts. Bleibt alles weiterhin kostenfrei und ist jederzeit ohne Account auf eisy.eu abrufbar. 🙂

SERPWatcher - Stop wasting time with conventional rank trackers
Über Soeren 574 Artikel

Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*