Neuer Facebook Like Button bringt deutlich mehr Traffic

Mit der Einführung des neuen Like-Buttons im November 2013 hat Facebook für Seitenbetreiber einen großen Schritt gemacht. Aus dem ehemaligen „Daumen hoch“ auf einem hellen Button wurde ein dunkler Button ohne Daumen. Dafür aber mit jeder Menge Auswirkungen auf den Traffic.

Der neue Button löst beim Klick einen direkten Eintrag in den Stream des Nutzers aus. Dabei wird die Überschrift, Teaser und das Bild verbreitet und Freunde können es unmittelbar sehen. Beim alten Button war es nur ein kleiner Hinweis auf der eigenen Pinnwand. Wollte man mehr musste man manuell nachhelfen. Jetzt hat der Nutzer im Prinzip keine Wahl und verbreitet die Inhalte direkt.

170 Prozent mehr Traffic durch neuen Button

Innerhalb von einem Jahr stieg der Traffic um 170 Prozent. Die Zahl stammt aus einer Studie von Shareaholic, Facebook lobte die Studie ebenfalls. Für die Studie wurden mehr 250 Millionen Besucher von mehr als 200.000 Webseiten untersucht. Im Durchschnitt hatten die Seiten im November 2012 nur 6,5 Prozent der Besucher von Facebook bekommen. Mittlerweile erhalten die Seiten über 17 Prozent ihrer Besucher über Facebook.

Der deutliche Anstieg der Besucherzahlen passt sehr gut zur Einführung der neuen Buttons und der damit verbundenen direkten Verbreitung von Inhalten.

Was sagen eure Statistiken?

Könnt ihr die positive Entwicklung ebenfalls bestätigen? Ich habe auf diversen Seiten tatsächlich mit dem neuen Button einen deutlichen Anstieg. Würde gerne wissen ob es bei euch genau so ist. Gefällt euch das neue Prinzip denn überhaupt?

Quelle: statista.com

Soeren
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.