Neuen Inhalt an Google senden

Google Index Daten abrufen

Im letzten Artikel der Projektierung 2.0 Serie wurde die neue Webseite mit der Search Console verbunden. Nun steht u.a. die Funktion zur Verfügung, neue Inhalte innerhalb weniger Sekunden an Google zu senden und diese auch direkt in den Suchergebnissen zu sehen. Wie das funktioniert, soll Inhalt dieses Artikels sein.

Die Funktion die du kennenlernst, dient aber nicht nur dazu komplett neue Dokumente an Google zu übermitteln, sondern auch um bestehende Inhalte schnell und kurzfristig aktualisieren zu lassen. Änderst zu zum Beispiel etwas am Inhalt, oder an den Meta-Daten des Dokuments, kannst du sofort reagieren und Google darauf aufmerksam machen. Das kann dir sogar bei rechtlichen Streitigkeiten nützen, wenn du beanstandete Inhalte aus dem Google Cache (der Vorschau, wie Google deine Webseite gespeichert hat) entfernen bzw. aktualisieren musst.

Legen wir los und senden den ersten neuen Inhalt an Google.

Deine Werbung genau hier?
Bewirb deine Leistungen oder dein Tool genau an dieser Stelle, in jedem Beitrag auf eisy.eu. Ganz einfach zum monatlichen Festpreis. Schreib mir einfach eine E-Mail.
https://www.eisy.eu/werbung-buchen/

Neuen Inhalt an Google übermitteln

Egal wo du dich in der Search Console befindest, du hast stets oben einen Suchschlitz. In diesen trägst du die vollständige URL der Seite ein, die du frisch bei Google einreichen möchtest, oder wo du eine Aktualisierung vornehmen magst. Ich mache das in diesem Beispiel mit der Unterseite fürs Weihnachtsmann Kostüm.

Inhalt an Google senden

Jetzt drückst du einfach nur Enter und bestä…

Über Soeren 457 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

1 Trackback / Pingback

  1. Projektierung 2.0 – das ganze erste Jahr

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*