Fritzbox Login

Fritzbox Login

Mit dem Fritzbox Login gelangst du in die Verwaltungsoberfläche des Routers. Dort kann die Fritzbox konfiguriert werden. Ein Blick hinter den Fritzbox Login lohnt sich in jedem Fall, da die Fritzbox sehr viele nützliche Funktionen bietet und eine gut zu verstehende Oberfläche. Von Kindersicherung bis Anrufweiterleitungen gibt es hier alles.

Es gibt zwei Möglichkeiten um den Fritzbox Login zu erreichen. Die zuverlässigste Option ist, auf die Fritzbox mit der IP-Adresse zuzugreifen. Alternativ kann aber im Browser auch einfach http://fritz.box eingetragen werden. Da AVM sich die Domain .box jedoch gesichert hat und diese auf ihre Firmenseite verweist, funktioniert das bei vielen Nutzern nicht mehr. Deshalb sollte die IP-Adresse der Fritzbox genutzt werden. Wer seine lokale IP nie geändert hat, erreicht den Fritzbox Login über http://192.168.178.1.

Fritzbox Oberfläche

Fritzbox zurücksetzen

Wenn das Passwort vergessen wurde oder die Konfiguration der Fritzbox so missglückt ist, dass sie gar nicht mehr aufrufbar ist, hilft nur noch das Zurücksetzen in die Werkseinstellungen. Wer seine Fritzbox zurücksetzen muss, wird dabei alle Einstellungen verlieren. Dazu gehören auch die Zugangsdaten zur Fritzbox sowie die Konfiguration der Daten vom Internetanbieter. Diese sollten unbedingt zuvor vorliegen um anschließend wieder alles einrichten zu können. Auf der Rückseite verfügt die Fritzbox über einen kleinen Reset-Knopf. Dieser muss gedrückt und für einige Sekunden gehalten werden. Anschließend befindet sich die Fritzbox im Auslieferungszustand. Im Handbuch der Fritzbox ist das Passwort zu finden. Bitte ändere dies nach dem ersten Login.

Nach dem ersten Login befindest du dich auf der Übersicht. Im Menü wählst du dann den Punkt „System“ und dort den Unterpunkt „Sicherung“. Hier vergibst du ein neues Passwort für deinen Fritzbox-Login.

Fritzbox Passwort ändern

Fritzbox neu starten

Die Fritzbox kann bequem vom PC / Mac über den Browser neu gestartet werden. Dazu einfach die Fritzbox aufrufen und anschließend auf System -> Sicherung -> Neustart gehen. Dort befindet sich dann der Button „Neu starten“. Zu beachten ist, dass bei einem Fritzbox Neustart alle Ereignisse gelöscht werden. Die Einstellungen des Routers bleiben selbstverständlich erhalten.

Wenn die Fritzbox ohne Login einen Neustart machen soll, ist einfach die Stromverbindung für 15 Sekunden zu trennen. Anschließend den Router wieder in Betrieb nehmen und es folgt der Neustart. Auch bei diesem Vorgehen sind die aufgezeichneten Ereignisse weg. Die Einstellungen weiterhin unberührt.

Weitere Login Informationen

Hier findest du weitere Portale über die wir Login-Informationen anbieten.
Die Fritzbox ist ein Router vom Hersteller AVM. Innerhalb vom Fritzbox Login bekommt der Anwender hilfreiche Funktionen. Nutzungs- und Datenstatistiken, Anrufweiterleitungen, Kindersicherung und die Einrichtung von Gast-Zugängen fürs WLAN, sind nur ein paar wenige der tatsächlichen Möglichkeiten. Wer eine Fritzbox nutzt, verwendet i.d.R. auch Voice over IP, also Internettelefonie.

Verwende für den Zugang zu deiner Fritzbox immer ein sicheres Passwort. Dies sollte aus mindestens 12 Zeichen bestehen und Groß- sowie Kleinbuchstaben und Zahlen beinhalten. Bestenfalls besteht dein Passwort auch aus Sonderzeichen. Merke dir dein Passwort gut, da du sonst die Fritzbox zurücksetzen musst. Verwalte dein Passwort ggf. in einem Passwort-Manager.

Aktuelle Fritz Box News

29.11.2018 – Fritz Box 7490 bekommt eine neue Laborversion. Bei der neuen Testversion der Firmware Fritz OS handelt es sich um die Version 07.08-63705. Die Verbesserungen in der Laborversion der Fritz Box 7490 beziehen sich auf den DECT/Fritz Fon Bereich.

Neu ist hierbei u.a. dass die Titel aus dem Mediaplayer, die über das Telefon abgespielt werden, nun auch im Schnelldurchlauf vor- und zurückgespult werden können. Rufnummern können direkt über das Fritz Fon gesperrt werden und auch die Konfiguration von Rufumleitungen funktioniert über das Handgerät. HTTPS Support für Live-Bilder wie etwa die einer Türsprechanlage (Hausklingelanlage etc.). Und obligatorisch bei Updates: die interne Stabilität der Software wurde optimiert.

01.12.2018 – FRITZ!OS 7.0.1 für FRITZ!Box 6820 LTE verfügbar
Der große Versionssprung für die FRITZ!Box 6820 LTE ist jetzt möglich. AVM gibt das Update auf FRITZ!OS 7.0.1 für alle aktuellen Router frei. Das Update kann bequem über die integrierte Update-Funktion der FRITZ!Box gemacht werden. Für die FRITZ!Box 6820 LTE gibt es folgende neuen Leistungsmerkmale:

  • WLAN-Mesh
  • Zweite FRITZ!Box als Mesh-Repeater im WLAN
  • FRITZ! Hotspot Updates
  • Paralleler Internet-Zugriff via DSL und LTE
  • Viele neue FRITZ!Fon Funktionen