Kategorie: News

Google Suchvolumen mit dem Google Global Market Finder

Google Suchvolumen mit dem Google Global Market Finder abfragen

Weltweit das Suchvolumen bei Google zu Begriffen abfragen. Mit dem Google Global Market Finder ist das auch ohne AdWords-Konto & Co. kein Problem.

Google ändert die Farbe des Ad-Labels

Grün ist das neue Gelb: Werbeanzeigen in den Suchergebnissen werden in vielen Ländern bereits jetzt durch ein grünes Label gekennzeichnet.Die Ära des altbekannten gelben Labels ist damit so gut wie vorbei. Bereits seit April 2016 laufen seitens Google Langzeit-Tests mit den grünen Hinweisfeldern, die ein Suchergebnis offiziell als bezahlt ausweisen. Am 08.06. bestätigte Google dann

Budgetverteilung für Bing Ads – Kampagnen demnächst möglich

Bereits in der vergangenen Woche hat Bing angekündigt, gerade an der Entwicklung der Möglichkeit zu arbeiten, ein Ads-Budget auf mehrere Kampagnen gleichzeitig aufzuteilen. Damit wird Bing Ads an Google AdWords angeglichen. Die Idee: Ein einzelnes Tagesbudget soll auf alle laufenden Kampagnen oder eine Untergruppe von Kampagnen im Bing Ads Account aufteilbar sein. Gleichzeitig soll dadurch

Amazon Partnerprogramm Workshop in Berlin

Das Team rund ums Amazon-Partnerprogramm lädt am 14. Juli 2016 ab 14:00 Uhr zum Amazon Partnerprogramm Workshop nach Berlin ins Amazon Office ein. Fragen wie etwa „Wie bekomme ich mehr Traffic auf meine Webseite?“ oder „Wie monetarisiere ich meine Webseite optimal?“ sollen an diesem Tag besprochen werden. Die E-Mail mit dem Betreff „Einladung zum Workshop

Bing veröffentlicht PubHub für News Publisher

Wer regelmäßig neue Inhalte und News auf seinen Seiten publiziert, bekommt mit dem neuen Tool Bing News PubHub die Möglichkeit, eine größere Leserschaft zu erreichen als bisher. Unabhängig der Größe einer Seite beziehungsweise des Publizisten selbst soll das Tool von allen Interessenten dazu genutzt werden können, ihren Content der Bing-Nutzerschaft zugänglich zu machen. Primärer Nutzen für

SEO-united.de wurde verkauft

Heute war es soweit. Die Plattform SEO-United.de wurde erfolgreich in einer Ebay-Auktion versteigert. Wie die bisherigen und bald ehemaligen Betreiber bekannt gaben, möchte der neue Besitzer aber noch ein paar Tage unbekannt bleiben. Zahlungsabwicklung sowie Übergabe / Übernahme stehen zudem noch aus. Wer solche kennt, weiß auch, dass nicht selten noch ein Abbruch kommt. Ich

SISTRIX übernimmt SEOlytics

Ein deutliches „Wooow“ durchtönt die Online-Marketing-Branche und speziell die SEO-Welt. Die SISTRIX GmbH, Marktführer für Search Analytics und zugleich Erfinder des Sichtbarkeitsindex, gibt die Übernahme der im Wettbewerb stehenden Software SEOlytics bekannt. 100% der Geschäftsanteile des Wettbewerbers SEOlytics aus Hamburg, gehen in den Besitz der SISTRIX GmbH nach Bonn über. Damit steht die Übernahme von

15. Geburtstag der Wikipedia – A/B Farb-Test

Der kleine Kalender bezeichnet den 15. Januar als „Wikipedia-Tag“. Meint, dass der Tag eine weltweite Bekanntschaft erlangt. Gibt allerdings selbst auch an, dass heute „Internationaler Fetisch-Tag“ sowie „Nationaler Hut-Tag“ ist. Andere Menschen feiern die „internationale Grüne Woche“ oder gar den „Tag des koreanischen Alphabets“. Ich allerdings trage keinen Hut und bin dem koreanischen nicht mächtig.

Google Update vom 19. und 21. Oktober

Google kommentiert nicht jedes Update. Vom 19. bis 21. Oktober 2015 verzeichneten einige Monitoringtools starke Schwankungen. In Rankingtrackern wie KeywordMonitor.de sind ebenfalls bei der täglichen Überwachungen starke Veränderungen an den besagten Tagen zu sehen. Führte Google in den letzten drei Tagen ein Update durch, welches die Suchergebnisse ordentlich bewegte? Starke Schwankungen sagen diverse Tools an.

Google klagt gegen SEO-Agentur wegen falscher Behauptungen

Google hält sehr lange die Füße still, aber wenn das Maß voll ist, teilt der Suchgigant aus Mountain View auch aus. Vor gut einem Monat reichte Google Klage gegen eine SEO-Agentur ein, die lokale Suchmaschinenoptimierung anbietet und ihre Dienste via Kaltakquise mittels Robocalls bewirbt. Mitarbeiter der Agentur „Local Lighthouse“ stellten gegenüber den angerufenen Personen wohl