ICQ

ICQ LogoDie Abkürzung ICQ steht als Homophon für „I seek you“ (Ich suche dich). Der gleichnamige Instant-Messaging-Dienst gewann seine große Beliebtheit ab 1998 in den Händen des US-Unternehmens AOL. Inzwischen wurde der ICQ Messenger im April 2010 an das russische Investment-Unternehmen Mail.ru Group verkauft. An den Funktionen von ICQ hat sich dabei nichts geändert. Der Instant-Messenger verbindet weltweit Geschprächspartner in Echtzeit-Chats. Ist ein Kontakt gerade nicht online, kann dieser die Nachrichten später empfangen.

Im November 1996 hat das israelische Startup Mirabilis die erste ICQ-Software veröffentlicht. Sie verbreitete sich so rasant, dass sehr schnell andere Unternehmen auf das Startup aufmerksam wurden. Es gab keinerlei vergleichbare Software am Markt, die Menschen in ihrer Kommunikation in nahezu Echtzeit verbindet. Zudem war ICQ kostenlos zum Download für jeden verfügbar.

AOL kaufte Mirabilis damals im Juni 1998 für 407 Millionen US-Dollar. Über 100.000.000 Nutzer verzeichnete ICQ dann ab Anfang 2000. Die Marktführung im Segment Instant-Messaging lag ab dato bei AOL. AOL Time Warner gab im Dezember 2005 bekannt, dass ICQ nun ein Patent für Instant-Messaging erhalten hat. Damit stieg der Wert des Dienstes abermals in die Höhe. Dieser konnte aber nicht gehalten werden. Knapp fünf Jahre später wurde bekannt, dass AOL seinen ICQ Dienst für 187,5 Millionen US-Dollar an Digital Sky Technologies verkauft hat – heute Mail.ru Group. Zum Zeitpunkt des Verkaufs hatte ICQ nur noch etwa 42 Millionen Nutzer.

Im März 2016 meldete sich ICQ nach vielen Jahren wieder eindrucksvoll zurück. ICQ 10 wurde zum Download angeboten. Die neue Version sieht optisch zeitgemäß aus und kommt jetzt u.a. mit HD Video-Chats. Außerdem sind Gruppenchats möglich und es können Dateien bis 4 GB übertragen werden. Der Versand von Dateien ist auch in Gruppen möglich.

ICQ Forum

Die Community ICQ-Help.de galt in Deutschland als eines der größten ICQ Foren. Im ICQ Forum konnten sich ICQ-Nutzer untereinander austauschen. Zudem wurden verschiedene ICQ Tools etc. geteilt und erklärt. Das ICQ Forum hat leider zu Zeiten von ICQ 7 geschlossen und somit ICQ 10 und nachfolgende Versionen nicht mehr erlebt. Über 115.000 Mitglieder haben sich dem Forum angeschlossen. Es wurden über 1.000.000 Themen erstellt. Täglich kamen im Schnitt mehr als 300 neue Beiträge online. Einen würdigen Ersatz für das alte ICQ Help Forum gibt es nicht.

ICQ Help Statistiken

ICQ Download

ICQ Download VersionenICQ Download steht für alle gängigen Systeme kostenlos zur Verfügung. Der Messenger läuft einwandfrei auf Windows, Mac (OS X), Linux, Android und iOS. Wenn du keinen ICQ Download durchführen möchtest, kannst du ICQ auch im Browser (Web) verwenden ohne ihn zu installieren.

Bitte lade ICQ ausschließlich von der offiziellen Webseite icq.com herunter. Vermeide kostenlose Download-Portale von anderen Unternehmen. Es kann sonst passieren, dass du zum einen nicht die aktuelle ICQ Version herunterlädst und zum anderen, dass beim Download noch Malware anderer Art dabei ist. Der ICQ-Download auf der offiziellen icq.com Seite ist immer kostenfrei für alle Systeme.

Halte deine ICQ-Installation immer auf dem aktuellen Stand. Durch permanente Updates der Software, vermeidest du Sicherheitslücken im System. Wenn du ICQ nicht von der offiziellen Download-Quelle beziehst, kann es passieren, dass die Software verändert wurde und dir auch kommende Updates nicht bereitstehen. Führe keinen Download außerhalb von icq.com durch.

Nachfolgend findest du noch Informationen dazu, wie du deine ICQ Nummer findest, wenn du sie vergessen hast. Oder wie du dich bei ICQ anmelden kannst. Auch zum Thema ICQ Account löschen findest du bei uns noch weitere Hinweise.

ICQ Anmelden

Wenn du dich neu bei ICQ anmelden möchtest, kannst du das auf der offiziellen Webseite tun. Für die Anmeldung wirst du nach deinem Vornamen, Nachnamen und einer Handynummer gefragt. Die Handynummer ist wichtig, da an diese deine Registrierungsdaten geschickt werden, die du für den ICQ Login brauchst.

Zur offiziellen ICQ Anmeldung

Du hast dein Passwort vergessen? Dann kannst du dir mit deiner ICQ-Nummer, E-Mailadresse oder deiner Mobil-Nummer ein neues Passwort senden lassen. Die Anforderung eines neuen Passworts kannst du beim ICQ Login durchführen. Alternativ gehst du auf https://icq.com/password/de.

ICQ Nummer vergessen

Du hast deine ICQ Nummer vergessen? Am einfachsten ist es, wenn du einen ICQ-Kontakt über einen anderen Weg kontaktieren kannst und dieser dir deine ICQ-Nummer sagt. Alternativ kannst du die ICQ Personensuche (https://icq.com/people/de) verwenden. In dieser suchst du nach dir selbst. Dort findest du dann dein Profil und auch deine vergessene ICQ-Nummer.

ICQ Account löschen

Bis zuletzt stand auf der offiziellen ICQ-Seite noch eine Unterseite bereit, auf der man seinen ICQ Account löschen konnte. Dazu musste man seine E-Mail-Adresse und ICQ-Nummer eintragen. Via E-Mail kam dann eine letzte Anfrage, ob der Account wirklich gelöscht werden soll. Nach Klick auf den Link wurde der ICQ Account gelöscht und die Daten entfernt. Diese öffentliche Funktion steht derzeit leider nicht zur Verfügung, wodurch es keine bekannte Option gibt, wie ein ICQ Account gelöscht werden kann.

Verwendest du noch ICQ als Messenger? Schreib deine Erinnerungen, Erfahrungen etc. mit ICQ unten in die Kommentare. Diskutiere mit anderen Lesern über alte ICQ-Zeiten oder schildere, wie du vielleicht ICQ heute noch aktiv nutzt.