Google-Updates: Timeline bei SISTRIX veröffentlicht

Rene Dhemant (Berater / SISTRIX GmbH) hat sich die letzten Wochen die Arbeit gemacht und eine umfangreiche Timeline für Google-Updates aufbereitet. Mit der einfachen Auflistung ist es aber nicht getan. Die Timeline erlaubt zusätzlich die Eingabe einer beliebigen Domain, zu der man dann die historischen Bewegungen im Rahmen der Updates betrachten kann. Ich möchte euch die Timeline kurz vorstellen.

Vom ersten historisch aufgezeichneten Update bis zum letzten aktuellen Update sind alle wichtigen Google Updates mit dabei. Ich hatte die Updates zwischen Boston und Florida gar nicht mehr in Erinnerung. Die Zeit vergeht zu schnell aber diese beiden habe ich sehr gut in Erinnerung behalten. 🙂 Aber auch nach Florida sind viele Updates eingetragen die ich namentlich so gar nicht auf dem Schirm hatte. Einfach weil ich mich noch nie richtig auf jedes Update eingelassen habe. So ist das bei mir auch heute mit dem Panda- und Pinguin-Update, wo ich längst nicht jedes direkt beachte.

Hier mal ein kleiner Überblick über die letzten Updates.

Interessant wird es aber erst mit der Eingabe einer eigenen URL. Denn dann sieht man auch die Veränderungen der eingetragenen Domain im Zeitraum des Updates. Also erst mal schnell die Domain eintragen.

Das nächste Bild zeigt, wie sich die Domain eisy.eu während der Updates entwickelt hat. Man kann jede beliebige Domain checken. Updates zu denen bei einer Domain noch keine Daten vorliegen sind grau. Und natürlich gibt es auch Grenzen in der Datenhistorie von SISTRIX.

Bei verschiedenen wichtigen Updates wurde auch im Frag-SISTRIX oder im Blog ein Artikel geschrieben. Diese weiterführenden Informationen sind entsprechend in der Timeline verlinkt. Alles Weitere hat Rene in einem Blogbeitrag auf sistrix.de geschrieben.

Alles in allem eine sehr schöne Übersicht die endlich auch für Updates im deutschsprachigen Raum eine gute Anlaufstelle darstellt. International kennt man dies ja bisher bereits von SEOmoz.