Mittwald Webhosting

Google bietet viele kostenlose Dienste, neben Google Street View gibt es auch noch Google Maps und Google Earth. Im Service von Google Street View durchreist der Nutzer virtuell die Straßen von verschiedenen Städten und Regionen. Begonnen hat Google Street View mit der Aufnahme in großen Städten der USA und in Nationalparks.

Mittwald Webhosting

Seit Sommer 2008 setzte Google auch erste Aufnahmen aus Frankreich, Japan, Italien, Spanien und Neuseeland, genau wie Australien in den Dienst Google Street View mit ein. So findet man außerhalb der USA jetzt auch die Straßen von Rom, Mailand und Florenz in Google Street View. Auch die prominente Strecke der Tour de France 2008 wurde kurz vor dem Start in Google Street View veröffentlicht.

Die Aufnahmen der Straßen erledigen Fahrzeuge von Google, die mit 360 Grad Kameras ausgestattet sind. Es werden Panoramabilder aufgenommen, die später über die Google Maps Funktion „Straßenansichten“ mit Google Street View veröffentlicht werden. Mit der Maus können Nutzer die Straßen am PC durchgehen und sich 360° umsehen. Die Funktion von Street View gibt es auch im Dienst Google Earth.

Google Fahrzeuge fahren seit 2008 auch durch Deutschland und scannen die Straßen von München, Frankfurt am Main und Berlin. Auch Hamburg wird in Google Street View erscheinen, genau wie verschiedene Orte aus dem Ruhrgebiet. Die anderen Dienste von Google findet man im Internet Lexikon bei den entsprechenden Anfangsbuchstaben. Alternativ kann man auch direkt die Links aus dem Beitrag benutzen, um auf die nächsten Begriffe zu kommen.

SERPWatcher - Stop wasting time with conventional rank trackers