Google Knol vs. Wikipedia

Was soll das werden? Scheinbar haben die Jungs im Google-Lager mal wieder zuviel Freizeit gehabt. Unter dem Namen „Knol“ soll das neue Googlepedia irgendwann für die Öffentlichkeit erscheinen. Derzeit wurden zu diesem Projekt nur ausgewählte Personen eingeladen. Diese können nun scheinbar für etwas Content sorgen. In der von Google geplanten Wissensdatenbank soll es jedoch ein paar Unterschiede zum bekannten Wikipedia geben.

Deine Werbung genau hier?
Bewirb deine Leistungen oder dein Tool genau an dieser Stelle, in jedem Beitrag auf eisy.eu. Ganz einfach zum monatlichen Festpreis. Schreib mir einfach eine E-Mail.
https://www.eisy.eu/werbung-buchen/

Autoren werden mit dem Namen genannt und besonders hervorgehoben. Zudem soll es bei „Knol“ auch Werbeanzeigen geben, einer der größten Unterschiede zum Wikipedia. Womit man allerdings bei Google einen klaren Vorteil hat, es soll eventuell ermöglicht werden das Autoren an den Werbeeinnahmen mit verdienen. Genaueres ist mir aber auch noch nicht bekannt, wie auch.

Leider hat sich Google zu noch keinem Termin geäußert, es ist derzeit völlig unklar wann „Knol“ auf den öffentlichen Markt kommt und ob überhaupt. Durch einen möglichen Verdienst der Autoren, kann ich mir ganz gut vorstellen das sehr viele kommerzielle Artikel entstehen werden. Für eine professionelle und hochwertige Wissensdatenbank ähnlich des Wikipedia würde dies allerdings eher schädlich sein.

Über Soeren 459 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*