Lektion 2 – Einrichtung der Startseite

Die Startseite ist eine statische Seite in WordPress. Ich habe diese ohne Sidebar über die vollständige Seitenbreite eingerichtet. Eröffnet wird die Startseite über einen kurzen Teaser.

Anschließend kommen drei wichtige Kategorien, die als Bildboxen dargestellt werden. Unter jedem Bild befinden sich nur zwei Buttons. Ein Button führt direkt zu Amazon. Dabei öffnet sich die Amazon-Suchseite mit dem dazugehörigen Begriff. Der andere Button bringt den Besucher auf die Hub Page zum Thema. Zum Beispiel für Eierkocher. Dort wird langfristig ebenfalls eine ausführliche Übersicht kommen. Die kannst du aber in der nächsten Lektion genauer anschauen.

Eierbecher Startseite

Die Produktboxen wie auch die Buttons sind mit Shortcodes Ultimate (https://de.wordpress.org/plugins/shortcodes-ultimate/) gelöst – ein kostenloses Plugin. Ich werde dir am Ende der Lektion auch noch im kurzen Screencast zeigen wie das funktioniert.

Als nächstes braucht die Startseite noch Content in Form von Text- und Bildmaterial. Meine Bilder habe ich mir bei Shutterstock.com gekauft. Den Text selbst verfasst. Die Startseite soll in Zukunft gleichzeitig die Produktkategorie für Eierbecher sein, da es sich anbietet es bei einer Keyword-Domain so zu machen. Deshalb gehe ich im Text auch auf verschiedene Eierbecher-Arten ein. Also lustige Becher, klassische und Becher aus Edelstahl. Jeder Absatz hat ein Bild. Damit lockere ich den Lesefluss auf. Und über Material oder Emotionen sollte man nie ohne Bilder berichten. Unser Wort in Textform kann kaum erklären wie lustige Eierbecher aussehen. Ebenso ist es bei Edelstahl.

Eierbecher Lektion 2 Content

Bei lustigen Eierbechern und denen aus Edelstahl, handelt es sich um die Produktbilder von Amazon. Normalerweise dürfen Produktbilder von dort nicht zur Dekoration einer Webseite verwendet werden. Da sie aber im direkten Zusammenhang mit der Bewerbung des Produktes stehen, ist dies zumindest geduldet. Ich bewerbe über die Buttons unmittelbar das jeweilige auf dem Bild gezeigte Produkt. Sollte Amazon oder der Hersteller sich hiergegen mal verteidigen, werde ich die Eierbecher zeitnah kaufen und selbst fotografieren. Wenn die Möglichkeit besteht, sollte man das von Beginn an tun. In dem Fall muss ich es noch nachholen. 😉

Was der Startseite und den einzelnen Bereichen jetzt noch fehlt, sind Vergleichstabellen. Die Startseite wird langfristig sehr ähnlich einer Kategorie sein. Wie ich die Kategorien aufbaue kannst du dir schon online ansehen. In Lektion 3 bekommst du es auch von mir erläutert.

Hinweis / Tipp: Wenn du mit Boxen und Spalten arbeitest, sind deine Inhalte auch bei kleinen Bildschirmen und auf Smartphones optimal dargestellt. Du kannst das auf Eierbecher.com auf der Startseite gerne ausprobieren und das Browserfenster zusammenschieben.