Das neue Missing Links Tool (MLT)

Innerhalb der Link Research Tools entstand in den letzten Wochen ein neues Modul bzw. Tool. Um Linkbuilding noch effektiver zu machen und Konkurrenzanalysen mit deutlich mehr Effizienz betreiben zu können, war es schlichtweg unumgänglich das neue Missing Links Tool (MLT) öffentlich anzubieten. Zwar handelt es sich nur um einen kleinen Baustein innerhalb der Tools von Cemper, doch hat dieser bei korrekter Anwendung eine große Wirkung. Bevor ich zu den Missing Links komme, möchte ich kurz das neue Outfit der Link Research Tools zeigen und kleinere Änderungen ansprechen.

Neues aus den Link Research Tools

Die Link Research Tools haben sich in ihrer Optik stark verändert. Wer den alten Style noch kennt, wird wissen das nun deutlich angenehmer ist. Anbei mal die Startseite der Tools nach dem Login.

Neues Frontend der Tools

Bzgl. der Performance der Link Research Tools hört man gern mal Kritik. Doch liegt es oft gar nicht so sehr an den Tools selbst, sondern daran welche Werte man in Kombination auswerten möchte. Die Parameter der Tools sind sehr vielfältig und je mehr ein Report bieten soll, desto länger dauert die Generierung der Datensätze. Um die Auswirkungen zu verdeutlichen gibt es jetzt eine optische Anzeige fürs Tempo.

Performance Anzeige

Eine Woche Urlaub gibt’s aber erst bei der Aktivierung aller Parameter. 😉 Ich empfehle generell eine Auswahl von 4 bis 5 Parameter pro Report. Weitere Parameter in einem weiteren Report. Dann fallen wenigstens die Tabellen innerhalb der Reportings nicht ganz so breit aus. Übersichtlicher wird es in jedem Fall. Okay, so weit vorerst zu den neuen Dingen innerhalb der Link Research Tools. Nun aber zum neuen Modul / Tool.

Missing Links Tool

Wie der Name eigentlich schon sagt, geht es um die vermissten Links. 🙂 Jeder kann mit dem neuen Tool herausfinden welche Backlinks seine Konkurrenten auf welchen Domains und / oder URLs haben, die man selbst nicht besitzt. Fehlende Links zu kennen ist sehr wichtig. Auf diese Weise kristallisieren sich häufig verschiedene Trust-Links heraus, die für eigene Seiten im Ranking ja doch eine hohe Bedeutung haben können.

MLT Report konfigurieren

Professionelle Google Ads Betreuung ohne Grundgebühr
Google Ads Betreuung ohne monatliche Grundgebühr. Optimierung bestehender Kontostrukturen, Restrukturierung von Kampagnen, Profitabilitätsanalysen uvm. um Google Ads erfolgreich einzusetzen.
www.eisy.eu/leistungen/google-adwords/

Mit der auf dem Bild sichtbaren Abfrage möchte ich herausfinden welche Backlinks die Websites besitzen, aber eisy.net fehlen, die mit der Suchabfrage „affiliate marketing blog“ in Google in den Top10 stehen. Ausgewählt habe ich Google Deutschland sowie deutsche Sprache und die Ergebnisse der ersten Seite. Alternativ kann man auch eigene Domainlisten oder Domains angeben. Auswerten kann man nun entweder die Domains auf denen sich Backlinks befinden oder direkt die URLs. Ich empfehle die URLs, da man die Quelle dann nicht mehr suchen muss.

Der folgende Screenshot zeigt mal eine kleine Auswertung solch eines Reports. Hierzu jedoch habe ich nur 2 Konkurrenten gewählt und keine ganze Liste. Screenshot bitte anklicken.

MLT Report

Ein paar Infos stehen direkt auf dem Screenshot. Wirklich erläutern muss ich nichts. Fahre ich mit der Maus über ein Ergebnis, erscheint ein Plus-Zeichen zum öffnen weiterer Optionen. Damit kann ich die URL entweder direkt in einem anderen Tool der Link Research Tools analysieren oder Werte bei externen Quellen wie der SISTRIX Toolbox oder dem Yahoo! Site Explorer einsehen.

Mehr Optionen zur URL

Mehr muss ich zum neuen Tool nicht erläutern. Wie effektiv es ist, erkennt meiner Meinung nach sogar ein Blinder. Wenn es darum geht Links der Konkurrenten auf den eigenen Seiten nachzubilden, dabei aber nur die wirklich brauchbaren Links zu nehmen, dann macht das neue Tool wirklich Spaß. Der Vorteil ist eben das man nicht nur schaut „Was hat der was ich nicht habe“, sondern das man schaut „Was haben die alle, was ich nicht habe“. Das spart viel Zeit.

Neuigkeiten zum Day Pass

Der Leistungsumfang vom Day Pass hat sich geändert. In der Vergangenheit konnte man pro Day Pass ein Tool seiner Wahl für ganze 72 Stunden testen. Jetzt enthält der Day Pass direkt Zugang zu allen Tools und man kann somit den vollen Umfang der Link Research Tools kennenlernen. Der Preis beträgt 10 Euro für jeweils 72 Stunden. Faires Angebot, oder?

Fazit

Der Veränderungen haben sich meiner Meinung nach gelohnt. Das neue Tool ist sehr nützlich. Am meisten freut mich aber auch die Veränderung in Sachen Day Pass. Denn gerade skeptische Leute haben jetzt die Chance sich wirklich ein eigenes Bild von den Tools zu machen. Vorher kam man mit 10 Euro leider nicht sehr weit und musste sich größtenteils auf Testberichte und Videos verlassen.

Weiterführende Links

Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops

Hast du Interesse an professioneller Suchmaschinenoptimierung für Shops? Dann melde dich bei mir und wir finden einen Weg, dein Projekt über SEO erfolgreicher zu machen. Mehr Umsatz, mehr EBIT, mehr Markensichtbarkeit!
Informationen ansehen

Über Soeren 443 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

5 Kommentare

  1. Wow, dass ist echt interessant. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren und näher anschauen. Da kann man kostenlose Backlinkchecker ja echt in die Tonne schmeißen… Danke für den Artikel!

  2. Hey,
    echt ne sehr coole Funktion! Muss mir umbedingt mal einen Day Pass zulegen. Schöne ist die Möglichkeit Konkurrenten einfach durch Eingabe eines Keywords einzugeben. Spart Zeit und ist sinnvoll!
    Grüße

  3. Alle Tools vom Cemper sind klasse such wenn die Performance nach dem Relaunche arg gelitten hat. Jetzt geht ja alles wieder. Jetzt muss es Christoph nur noch schaffen die Daten auf den Punkt zu bringen. Aber vielleicht sollte es auch garnicht so einfach werden ? 😉

  4. wow
    Alle Tools vom Cemper sind einfach nur top, kann ich nur empfelen
    Als eine kleine webdesign Agentur die hin und wieder im Seo bereich
    tätig ist sind diese tools schon zuviel

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Praxis: Große Online-Marketing-Tools verbunden - Tools, Toolbox, Blog, Domain, Links, Keywords - eisy - Affiliate-Marketing & SEO Blog
  2. Backlinks von Domains vergleichen - Links, Domain, Backlinks, Domains, Tool, Tools - eisy - Affiliate-Marketing & SEO Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*