Bessere Keywordliste und HTML5 Diagramme

In Zukunft soll es wieder regelmäßig Update-Meldungen zu SEO-Tools geben. Aus diesem Grund hier gleich die ersten beiden Meldungen zu Veränderungen an der SISTRIX Toolbox.

Bereits am 17. März wurde die Keyword-Liste verbessert. Dies bedeutet, man kann die Rankings einer Quelle nun besser auseinanderhalten. Es lassen sich nun die Rankings von Domain, Host, Verzeichnis und der URL einzeln anzeigen. Verzeichnisse, Host und URL können beliebig eingetragen, oder aus einer vorliegenden Liste gewählt werden. Auf diesem Weg kann ich genau sehen welche Rankings u.a. meine SEO-Agenturen-Liste hat. Aber auch die Rankings jeder anderen Unterseite sind ganz einfach zu prüfen.

Google Ads Betreuung zum Festpreis
Google Ads Betreuung zum monatlichen Festpreis von 500,- Euro zzgl. MwSt. Optimierung bestehender Konten und Kampagnen. Persönliche Betreuung, Beratung und Umsetzung durch mich als SEA Freelancer!
www.eisy.eu/leistungen/google-adwords/

Falls jemand die Toolbox nicht kennt, aber jetzt gern nutzen würde, so wird das SEO Modul benötigt.

HTML5 Charts und die Vorteile

Die Charts der Toolbox waren bisher als Flash und Bild verfügbar. Zwar funktionierten auch Bilder auf dem iPad, iPhone etc. aber unhandlich ist es dennoch. Mit der Erweiterung auf HTML5 kann die Toolbox nun von nahezu jedem Gerät aus eingesetzt werden. Zudem hat HTML5 bei den Charts den Vorteil, einzelne Bereiche in den Diagrammen markieren zu können, um diese näher zu betrachten.

Starten, dann von 360 auf 720 und Vollbild wechseln 😛

Das macht besonders dann Sinn, wenn man Domains mit einem langen historischen Verlauf hat. Öfters täuscht dann die normale Ansicht und es bietet sich an, bestimmte Zeiträume direkt zu betrachten.

Soweit zur Toolbox.

In Zukunft gibt es wie gesagt wieder öfters News, jedoch von allen Tools. Ich muss mich da aber ein bisschen mit darauf verlassen, die News von den Betreiber per Mail zu erhalten.

Über Soeren 450 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

1 Kommentar

  1. Die Option mit den Ordnern ist super, unterstützen Xovi und SEOlytics ja auch bereits. Leider hapert es hier noch mit der Performance. So bekommt man teilweise kein Ergebnis bei größeren Seiten.
    Sehr schön wäre noch ein Graph der pro Ordner, Pfad, Host die Anzahl rankender Keywords über einen Zeitraum darstellen kann. Dann kann man sehr schön sehen ob zB einzelne Ordner Probleme haben.

1 Trackback / Pingback

  1. SEO: Bessere Keywordliste und HTML5 Diagramme

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*