Agentur-Optionen und Keywords nach Branchen

Unter den Dächern bei Sistrix wird eifrig an der Toolbox geschraubt. Weiterhin wie ich finde mit Erfolg. Mit den letzten vier Neuerungen in der Toolbox entsteht kein Effekt des „aufgeblasen-seins“ sondern ein Mehrwert für den Nutzer. Sinnvolle und logische Erweiterungen. Die letzte größere Neuerung in den SEO-Tools der Toolbox war die Sache mit dem Konkurrenz-Ranking. Die Toolbox erlaubt es mit den neuen Features die Rankings der Konkurrenz sichtbar zu machen, bei denen man mit der eigenen Seite nicht dabei ist.

Zwei Neuheiten sind am 11. März 2010 bereits in der Toolbox veröffentlicht worden. Betroffen ist das Monitoring-Modul das nicht mehr nur deutschsprachige Rankings abfragt. Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Spanien, Polen, Niederlande und Italien stehen seither zur Verfügung. Will man die anderen Länder mit einbeziehen, braucht man beim Anlegen der neuen Abfragen nur das Land auswählen.

Verbesserung von Reports

Die Individualisierung von Reports ist in dieser Branche sehr wichtig. Agenturkunden beruhigt man nicht mit einer plumpen Auflistung von Fakten. Ein bisschen schöner und individueller müssen die Daten schon rübergebracht werden, wenn man am Ende überzeugen will. Kunden der SISTRIX Toolbox können seit über einer Woche die Reports für Kunden anpassen. Man kann nun für die PDF-Reports Vorlagen erstellen und dabei die Grafiken und Farben anpassen. Versandinformationen in den E-Mails der Reports sind nun ebenfalls individuell anpassbar. Viele Einzelheiten dazu schaut man sich am besten im Monitoring selbst an.

Keywords nach Branchen

In welchen Branchen besitzt eine Domain eigentlich Rankings? 14 Branchen wurden in die SEO-Tools der Toolbox integriert. Auf experimenteller Ebene werden nun Domains anhand ihrer Rankings in die Branchen Beruf, Freizeit, Shopping, Kommunikation, Internet, Nachrichten, Familie, Musik, Sport, Reisen, Gesundheit, Verkehr, Immobilien und Finanzen eingeteilt. Mir persönlich fehlt ehrlich gesagt eine der Branchen überhaupt. Erotik, auch wenn viele es gern verschleiern, so ist es doch die Branche, in der das Geld überhaupt erst richtig groß fließt. Das aber nur mal nebenbei, ist ja nur ein Experiment und wie ich eben erfahren habe, wird mir diese Branche nicht mehr lange fehlen. Dass die Tests aber bereits gut funktionieren, erkennt ihr an folgenden Beispielen. Bild 1 ist eisy.eu und Bild 2 stellt gutefrage.net dar.

Branchen-Rankings eisy.eu

Professionelle Google Ads Betreuung ohne Grundgebühr
Google Ads Betreuung ohne monatliche Grundgebühr. Optimierung bestehender Kontostrukturen, Restrukturierung von Kampagnen, Profitabilitätsanalysen uvm. um Google Ads erfolgreich einzusetzen.
www.eisy.eu/leistungen/google-adwords/

Branchen-Rankings gutefrage.net

Es lässt sich gut erkennen wie sehr eine Domain nur auf eine Branche fixiert ist. Die kommenden Wochen sollen dazu beitragen, dieses Feature weiter zu verbessern. Zu finden ist die Funktion bei den Keywords direkt im Überblick.

Agentur-Optionen

Agenturen im Bereich SEO, SEM oder eben allgemein im Bereich Online-Marketing die mit der SISTRIX Toolbox arbeiten und damit auch Kundenseiten analysieren, können nun von den neuen Agentur-Optionen profitieren. Kunden mit professionellen Reports zu versorgen ist das eine. Kunden aber transparent an die Quelle der Informationen zu lassen, ja, das ist das Andere! Nichts anderes als Das, kann man nun mit der Toolbox. Zwei Möglichkeiten stehen Agenturen zur Auswahl.

Normale Toolbox-Accounts können Agenturen für Ihre Kunden anlegen, dann steht dem Kunden alles zur vollen Verfügung, wie man es im eigenen Account auch kennt. Die Kosten belaufen sich auf die bei Sistrix aufgeführten Preise, abzüglich marktüblichen 15% Agenturrabatt. Weiter besteht die Option, dem Kunden für monatlich 100 Euro den Zugriff auf die Daten aller fünf Module für eine ausgewählte Kundendomain sowie vier weitere Konkurrenzdomains zu geben. In den Kunden-Accounts können Agenturen ihr eigenes Logo einbinden.

Die neuen Agentur-Optionen stehen nicht sofort frei zur Verfügung. Agenturen die mit der Toolbox arbeiten, können sich per Formular in der Toolbox für die Freischaltung melden. Die Anmeldung wird geprüft und dann erfolgt entsprechend die Reaktion.

Alles in allem…

Die Änderungen im Monitoring-Modul sind ebenso wichtig wie die im SEO-Modul. Die Option mit den Agenturkunden-Accounts kommt für mich sehr überraschend. Ich sehe es als positives Zeichen in Richtung einer transparenten Branche für Agenturkunden. Die Mehrheit aller Kunden bei Agenturen kaum oder gar keinen Überblick. Hält das Vertrauen an dünnen Seilen über Wasser. Agenturen können nun ganz transparent ihre Kunden an die Quelle der Daten lassen. Was Kunden im Account sehen, kann nicht durch Agenturen verfälscht werden, sondern entspricht der Realität. Versagen und Begeistern also in natura 🙂 Punkt!

Weiterführende Links

Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops

Hast du Interesse an professioneller Suchmaschinenoptimierung für Shops? Dann melde dich bei mir und wir finden einen Weg, dein Projekt über SEO erfolgreicher zu machen. Mehr Umsatz, mehr EBIT, mehr Markensichtbarkeit!
Informationen ansehen

Über Soeren 443 Artikel
Ich bin Soeren, Blogger und Betreiber von eisy.eu. Über die Jahre hat es sich ergeben, dass mich viele einfach eisy nennen. Das ist okay. :-) Ich blogge seit 2005 und teile hier mein Wissen und meine Erfahrungen.

3 Kommentare

  1. Stehen die Rankings beim SEO-Modul ebenfalls für Länder wie Österreich, Schweiz, England, Frankreich, Spanien etc. zur Verfügung?

1 Trackback / Pingback

  1. Sistrix-Toolbox: Agentur-Optionen, Branchen-Keywords - SEO.at

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*