Yahoo hat Interesse an AOL

Yahoo! hat bisher immer etwas Abneigung gegen das Kaufangebot von Microsoft gezeigt. Das Internet-Unternehmen würde wohl lieber dieser Übernahme entkommen. Damit dies möglich ist, schlägt Yahoo! einen neuen Weg ein und zeigt Interesse an der Time-Warner-Tochter „AOL“.

Die britische Tageszeitung „The Times“ berichtet unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass Yahoo! an den Fusionsgesprächen von AOL teilnehmen will. Weitere Berichte besagen das Yahoo! auch an einem Zusammenschluß mit Google und Walt Disney denkt.

Während alle Welt auf Yahoo! schaut, sollte man auch die Gerüchte über den Suchmaschinenbetreiber Google verfolgen. Dieser scheint derzeit Interesse an einer Minderheitsbeteilung von CNET zu haben. Dies berichtet unter anderem SeekXL im Weblog.

Linkaufbau LektionenJetzt lesen: Linkaufbau Lektionen
Eine Vielzahl an Linkaufbau Lektionen zeigen dir, wie du Links für deine Webseite oder Kundenseiten bekommst. Von der Planung, Strukturfindung und Recherche, bis zur Umsetzung.

Über eisy
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Zum eisy.eu Marketing Newsletter anmelden