Website Boosting Magazin

Nach Website Boosting kommt Website Boosting? Nach dem Buch, das Magazin. Nach 2.0, das 1.0 mit Themen zum 2.0. Die SEMSEO brachte einige Highlights, aber das größte Highlight für den interessierten Leser in der Online-Marketing-Branche dürfte das neue Magazin von Mario Fischer sein. Das neue „Website Boosting Magazin“ soll Themen liefern, die laut eigenen Angaben vom „Besucher holen“ über „Besucher halten“ reichen. Bis hin zur Optimierung der Konversationen. Im Visier stehen wir :-), Betreiber von Portalen, Onlineshops und Websites. Wir, die sie Planen, Erstellen, Optimieren und Pflegen.

Online-Marketing vom Feinsten soll – und wird es hoffentlich auch – geben. Bedeutet im Klartext: Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Newsletter (E-Mail-Marketing), Virales Marketing. Direkte Ansage, denn darüber will man lesen. Weiter geht’s mit den nächsten, mindestens genau so wichtigen Themen: Usability, Konversationsoptimierung, Testen und Nutzen von Anwendungen und Diensten aus dem Bereich Web-Controlling.

Website Boosting Magazin - Leseprobe

Inhaltlich soll das Website Boosting Magazin nicht nur Einsteiger in den genannten Bereichen ansprechen. Auf einem hohen Niveau soll laut eigenen Angaben, der Einsteiger einen detaillierten und breiten Überblick bekommen, aber auch der Profi auf interessantes Wissen stoßen. Wir alle kennen andere Magazine, ohne Namen zu nennen, wo auch gern Autoren zu finden sind, die nicht unbedingt als Experten in ihrem Gebiet gelten. Autoren, die zwar korrekt Schreiben und Vermitteln, aber in die Tiefe nicht gelangen. Das Website Boosting Magazin verspricht erfrischend neue Welten. Experten werden als Gastautoren mit Artikeln auftreten und Wissen vermitteln. Experten sind nur die, die sich auch in der Praxis in ihrem Gebiet bewährt haben. Mit dem Ansehen das Mario Fischer in der Öffentlichkeit genießt, dürfte er wissen was auf dem Spiel steht, wenn die Qualität nicht überzeugt.

Website Boosting Magazin Die Erwartungen an das neue Magazin sind angespannt hoch. Ich selbst gehe nicht mit weniger Erwartungen ran und hoffe darauf, vom Magazin genau so überzeugt zu sein wie vom Bestseller Buch Website Boosting 2.0. Sobald es vorliegt und gelesen wurde, gibt es entsprechendes Feedback. Bestellt habe ich bereits das Abo, wie viele weitere Leute ebenfalls. Jetzt geht das gespannte Warten los. Gibt übrigens – wie man im Forum zum Thema „Website Boosting Magazin“ sieht – keine klare Tendenz ob nur Leseprobe oder gleich Abo. Sehr gemischt bisher. Das spiegelt ein hohes Vertrauen gegenüber Mario Fischer.

Die offizielle Website zum Website Boosting Magazin ist websiteboosting.com. Dort kann jeder die Leseprobe und / oder das Abo zum Magazin bestellen.

© 2 Bilder: Websiteboosting.com / Mario Fischer
SEO Workshops
Über eisy
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

3 Kommentare zu Website Boosting Magazin

  1. komisch, dass gerade dazu kein Kommentar vorhanden ist…
    Dann entjungfere ich mal die Kommentarfunktion in diesem Beitrag und bedanke mich für diesen ;-)

    Ich hab mir vorerst die Leseprobe bestellt, da mir (als Randbezirkler) 8,50 Euro für ein Heft doch ziemlich viel erscheint!

  2. Für die Leseprobe habe ich mich ebenfalls eingetragen. Sehr gut finde ich, dass sich die Probe nicht automatisch in ein Abo umwandelt. (Jedenfalls habe ich nichts gegenteiliges gelesen, bei der Bestellung der Leseprobe)

    Danach bin ich auf die Themen gespannt. Eventuell lohnt sich ein Studenten-Abo für mich. :-)

  3. Vielen Dank für den Hinweis, dass es das Magazin gibt. Ich habe es soeben abonniert und wollte mich an dieser Stelle nochmal für den Link bedanken.

    LG
    Sascha

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*