VISIT-X ist jetzt VX|Cash mit neuen Werbemitteln, doppelter Provision etc.

Im Header ist es zu sehen, der alte VISIT-X Banner mit 50 Euro Bonus bei Neuanmeldungen ist verschwunden und seit ein paar Tagen glänzt der neue VX|Cash Banner. Wie schon damals, auch diesmal kein Partnerlink, sondern ein gebuchter Werbeplatz. VISIT-X.net existiert natürlich weiterhin, aber das Partnerprogramm läuft nun über VX|Cash. Wer in diesem Bereich aktiv werden möchte, profitiert beim Weg über den Banner nun von der Auswahl des Willkommens-Geschenkes. Man hat die Wahl zwischen 50 Euro Anmeldebonus oder der Provisionsverdoppelung! Wenn das kein Anreiz ist. :-)

Du kennst das VX|Cash Partnerprogramm nicht?

Mit dem Partnerprogramm kannst Du eigene Livecam-Seiten aufbauen. Dazu stehen dir verschiedene Wege zur Verfügung. Entweder integrierst du die VISIT-X Plattform via Content-Frame in deine eigene Website, oder du erstellst dir mit dem Baukasten deine eigene Livecam-Seite. Wie ein Homepage-Baukasten funktioniert dürfte nahezu jedem Leser hier bewusst sein.

Der Aufbau via Baukasten erlaubt viele individuelle Einstellungen.

  • Eigenes Logo und eigene Überschrift
  • Schriften, Farben und Hintergrund anpassbar
  • Meta-Angaben anpassbar
  • Eigene Inhalte via IFrame integrierbar
  • Kategorien frei wählbar um Nischenseiten aufzubauen
  • AVS (Alterskontrollsystem) frei wählbar
  • Favorisierte Senderlisten
  • Vorschaubilder auf der Startseite in soft und supersoft (= ohne, oben ohne.)
  • uvm.

Bei der Einbindung des Content-Frames kann ebenfalls viel konfiguriert werden, so das beispielsweise auch hier nur supersoft Vorschaubilder & Co. erscheinen und sogar die Registrierung noch ohne Vorschaubilder geschieht.

Unabhängig von diesen beiden Werbemöglichkeiten kann VISIT-X über VX|Cash natürlich auch mit normalen Werbemitteln beworben werden. Bestehende Seiten können damit sehr gut zu zusätzlichen Einnahmen geführt werden, ohne auf den aktuellen Inhalt verzichten zu müssen.

Ach, bevor ich es vergesse: bis zu 40 Prozent Lifetime-Provision liegen beim VX|Cash / Visit-X Partnerprogramm an. Insgesamt also genug Gründe die für eine eigene Livecam-Seite sprechen. Über die möglichen Verdienste in diesem Bereich braucht es zum Glück keine Aufklärung. :-)

Weiterführende Links

Linkaufbau LektionenJetzt lesen: Linkaufbau Lektionen
Eine Vielzahl an Linkaufbau Lektionen zeigen dir, wie du Links für deine Webseite oder Kundenseiten bekommst. Von der Planung, Strukturfindung und Recherche, bis zur Umsetzung.

Über eisy
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

3 Kommentare zu VISIT-X ist jetzt VX|Cash mit neuen Werbemitteln, doppelter Provision etc.

  1. hi Eisy,

    glückwunsch zum neuen Theme!

  2. Und wie sieht es mit der rechtlichen Geschichte aus?
    Kann man das unbedenklich ins Netz setzen? :)

    • Wenn Du beim Aufbau und Betrieb den in Deutschland gültigen Jugendschutz beachtest, kannst Du natürlich ein solches Portal auch aufbauen. Rechtsberatung bekommst Du beim Anwalt und ggf. kann auch ein guter Jugendschutzbeauftragter weiterhelfen. Das Übliche also. :-)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Zum eisy.eu Marketing Newsletter anmelden