Post von Seoline bei Sistrix

rechtundgesetzSchade das heute so viel mit Abmahnungen gearbeitet wird. Nun erreichte auch Sistrix eine Abmahnung, der Absender dieser ist die Seoline GmbH und die Abmahnung von Seoline ist die Folge einer rasant verbreiteten Diskussion zum Thema Russenlinks die über die letzten Monate durch die Blogszene gezogen ist. Sistrix veröffentlicht regelmäßig Statistiken mit Gewinnern und Verlierern im Google Index. In einer dieser Statistik standen auch Kunden von Seoline mit drin, die wohl an Sichtbarkeit verloren haben. Irgendwann kam dann ein Kommentar von einem Betreiber, der seinen Vertrag wohl mit Seoline gekündigt hatte – der Grund der dafür waren wohl die nicht richtlinienkonformen Optimierungstechniken wie eben Russenlinks.

Sistrix wird sich gegen die Abmahnung von Seoline natürlich wehren und nimmt dabei die Unterstützung von der Kanzlei Dr. Bahr in Anspruch. Über den Verlauf der ganzen Story wird man hoffentlich auf dem aktuellen Stand gehalten. Es bloggten darüber auch schon Netbuzzr, Fridaynite, Ice Blog, SEO Radio und einer meiner liebsten Marketingblogs, Internetmarketing News. Weitere Blogger haben sich sicher auch schon damit befasst. Zwar bin ich eher weniger bei Sistrix unterwegs, aber wenn es um eine solche Abmahnung geht, unterstütze ich Blogs sehr gerne.

Man hätte eine Lösung mit Sicherheit auch über einen Anruf gefunden, oder man trifft sich vor Ort und spricht sich vernünftig aus. Die Kosten würden erstens geringer sein und zweitens spart man sich dann ein eventuelles Ankratzen vom eigenen Image. Das muss jedes Unternehmen für sich entscheiden, ob diese Abmahnung aber Seoline in ein gutes Licht rückt möchte man sicher bezweifeln. Ich konnte selbst schon aus diversen Gründen mit anderen Betreibern telefonieren und es stellte sich bisher immer raus, dass sofort eine Lösung gefunden wurde die für beide in Ordnung geht. Schade das es in diesem Fall nicht so funktionierte. Dazu kommt noch, das der Beitrag von Sistrix nun in Google mit dem Suchbegriff Seoline auf Platz 1 steht und wohl interessierte Kunden nun bei der Recherche auch auf dieses Thema stolpern werden.

Jetzt kostenlos für meinen Nischenseiten-Newsletter anmelden

Über eisy (521 Artikel)
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

2 Kommentare zu Post von Seoline bei Sistrix

  1. Vom ersten Beitrag an roch es nach drei Dingen: Unverschämtheit, Linkbait (seoline) und Googlebombing. Mir war nicht klar wie sistrix wohl am häufigsten verlinkt wird, aber ich hatte damit gerechnet, dass sein Blog kurzzeitig mit Wörtern wie „Abmahnung“ oder „Rechtsstreit“ ganz oben erscheinen wird. Dass es nun „Seoline“ ist, wirft bei mir die Sorge auf, dass diese Agentur nun alle verlinkenden Blogs abmahnen wird, den Linktext zu ändern, weil ihr Brand dadurch in Google gefährdet ist. Lachhaft..

  2. Ganz schön krass was die Sache jetzt für Wellen schlägt. Aber war ja bei der Bahn sowie C&A auch nicht anders. Machte ja ebenfalls sehr schnell die Runde. Hoffe ich nur das es auch bei anderen so eine Beteiligung gibt, und nicht die kleinen dann im Regen stehen gelassen werden.

    Wegen dem Namen im Link, gute Frage ob man da in der Tat was machen könnte.

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. SISTRIX SEO-Blog
  2. Weblog
  3. Seoline GmbH mahnt Sistrix GmbH ab | Webmarketing - SEO - SEM | Wowbagger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*