Affiliate Marketing

Kennzeichnung als Amazon-Affiliate laut neuen Regeln

In wenigen Tagen bekommen die neuen Teilnahmebedingungen für das Amazon-Partnernet ihre Gültigkeit. Um genau zu sein, sind diese ab 01. Dezember 2010 gültig. Amazon bringt in diesen Bedingungen wieder einige Änderungen ein, die Affiliate unbedingt beachten sollten. Stellenweise sind es nur kleine Ergänzungen wie, wo amazon.fr neu eingebunden werden, die einen Affiliate nicht „störend“ betreffen. Doch ein Punkt ist bei den Änderungen schon wieder mal dabei, der auch vorher schon drin war, aber nie so richtig thematisiert wurde.

Punkt 10. „Bezeichnung als Partner“

Dieser Punkt bestand schon lange und ist auch nur um die amazon.fr Seite ergänzt wurden. Jedoch wurde der Absatz nie wirklich thematisiert. Ich habe die eigentlich banalen Änderungen mal markiert.

Wer sich nur darauf konzentriert die Änderungen wahrzunehmen, überliest gern was da überhaupt steht. Amazon verlangt vom Affiliate seit langer Zeit die Erwähnung der Teilnahme am Partnerprogramm auf der Website des Affiliates. Amazon verlangt auch, das diese Information „deutlich lesbar“ angegeben werden muss. Jetzt stellt sich die Frage was bei Amazon „deutlich lesbar“ bedeutet. Im Grunde heisst das nichts anderes, als die Erwähnung des abverlangten Satzes im Impressum, in angemessener Schriftart, Größe und ohne Bild damit es jeder deutlich lesen kann.

Ich werde mich Stück für Stück nun tatsächlich mal darum kümmern und dieser Pflicht nachgehen. Denn auch wenn man glaubt Amazon schaue vielleicht nicht wirklich nach, so wäre es schmerzlich am Ende vom Partnerprogramm ausgeschlossen zu werden. Finde ich zumindest!

In diesem Sinne, weiterhin auf gute Provisionen!

OnpageDoc SEO Tool

Über den Autor

eisy

Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

47 Antworten

Eine Antwort schreiben