Deutschsprachige Link Research Tools sind online

Gestern startete die deutschsprachige Version der LinkResearchTools. Für die Nutzer der Tools die Englisch weniger gut beherrschen bzw. die eigentlich gar kein Englisch können, ist dieser Schritt bestimmt angenehm. Besonders angenehm ist es aber fürs Marketing für deutschsprachige Kunden. Im Zusammenhang mit Tools kommt ja immer die Frage in wie weit ein Tool für den deutschsprachigen- oder nur für den amerikanischen Markt geeignet ist. Auch wenn dies bei Backlinks völlig belanglos ist, denkt der Einsteiger darüber nach. Sobald ein Tool deutschsprachig ist stellt sich die Frage viel seltener. Resultat = bessere Konversation.

Die Link Research Tools bestehen bekanntlich aus hunderten Abkürzungen und jede Abkürzung hat eine Erklärung in der Hilfe. Diese Hilfe steht nun auch in deutscher Sprache bereit. Ich denke hier werden sich einige Leute darüber freuen. Denn was in dem Tool an Abkürzungen zu finden ist geht weit über die normalen Abkürzungen der SEO-Gemeinschaft hinaus und übersteigt für manch Anwender eine Grenze.

In die deutschsprachige Version gelangt man nach dem Login. In der Navigation ist eine Flagge, die einfach entsprechend gewechselt werden muss.

 

Schön ist nun natürlich auch die Erklärung in der Sidebar beim Erstellen eines neuen Reportes. Denn dort befindet sich in deutscher Sprache nun eine Erklärung zum Report und den verschiedenen Funktionen. Meiner Meinung nach sehr clever, denn so sieht der Anwender immer genau die Erläuterung zu dem Tool das er gerade benutzt.

Außerdem änderten sich die Abkürzungen zweier Tools. Das BATT ist jetzt das BLP und das COLT ist jetzt ab sofort das LJT. Bestimmt um die Meldung mit der deutschen Sprache noch etwas zu schmücken. Nein Quatsch, die Umbennungen erfolgten wegen der Interpretation der alten Bezeichnungen. Da ich die Link Research Tools nur nach Farben nutze und die Farben weiterhin identisch sind ist mir das egal. :-)

10% monatlich sparen

Für Premium-Nutzer steht weiterhin die Aktion mit den 10% bereit. Wer sie nutzt, zahlt monatlich 10 Prozent weniger als der Normalpreis. Egal welches Paket der Link Research Tools man verwendet. Die Aktion ist im Bereich Premium Specials zu finden.

Linkaufbau LektionenJetzt lesen: Linkaufbau Lektionen
Eine Vielzahl an Linkaufbau Lektionen zeigen dir, wie du Links für deine Webseite oder Kundenseiten bekommst. Von der Planung, Strukturfindung und Recherche, bis zur Umsetzung.

Über eisy
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Zum eisy.eu Marketing Newsletter anmelden