Blogeinnahmen Dezember 2008

Ein neues Jahr und da will ich auch mal etwas für diesen Blog Neues tun. Ihr wisst ja, dass ich eigentlich gar keine Einnahmen von eisy.eu oder anderen Seiten veröffentliche. Weil aber im Dezember 2008 das Gewinnspiel mit den Blogtürchen war, möchte ich euch hier mal die Blogeinnahmen vom Dezember 2008 zeigen. Mal sehen, wenn sich dumme Kommentare etc. in Grenzen halten, werde ich vielleicht hin und wieder ein paar Zahlen schreiben, aber nur wenn das Feedback mir nicht zu blöd ist. Also fangen wir mal mit den Einnahmen an und stellen diese dann den Ausgaben gegenüber.

Blog Einnahmen Dezember 2008

23, 14 Euro (laut Dollarkurs vom 01.Januar 2009) – Content sensitive Werbung
21,70 Euro – Amazon
75,00 Euro – Blogartikel
137,00 Euro – Direktvermarktung
208,00 Euro – Affiliate-Marketing

Gesamteinnahmen: 464,84 Euro

Blog Ausgaben Dezember 2008

1,50 Euro – Domain + Server (Serverkosten sind prozentual durch alle Projekte geteilt)
87,00 Euro – Marketing
195,20 Euro – Blogtürchen (ohne Kosten für Versandkosten und Dienstleistungen)

Gesamtausgaben: 280,70 Euro

Gewinn: 184,14 Euro

Bei den Blogartikeln handelte es sich nur um einen Artikel. Dieser lief nicht über Trigami oder ein anderes Netzwerk, sondern war direkt vermittelt. Im Bereich Affiliate-Marketing handelt es sich um verschiedene Partnerprogramme die bei AdButler und Superclix laufen und auf diversen Unterseiten im Weblog eingebunden sind. AdSense spielt damit bei mir eine immer geringere Rolle und irgendwann werde ich die Werbung wirklich mal ausbauen. Die Klickpreise stimmen zwar, aber der Traffic lässt sich über Partnerprogramme wesentlich besser zu Geld verwandeln.

So nun wisst ihr mal wie es bei mir ausgesehen hat im Dezember 2008. Die Blogtürchen haben also ein paar Euro gekostet, jedoch nicht gleich für ein Minus gesorgt. Jeden Monat kann ich mir das jedoch auch nicht erlauben, aber eventuell hin und wieder mal etwas. Vom Traffic hat das Gewinnspiel nicht viel ausgemacht, es hatte eigentlich kaum Auswirkungen, außer ein paar neue Leser über die ich mich sehr freue.

Linkaufbau LektionenJetzt lesen: Linkaufbau Lektionen
Eine Vielzahl an Linkaufbau Lektionen zeigen dir, wie du Links für deine Webseite oder Kundenseiten bekommst. Von der Planung, Strukturfindung und Recherche, bis zur Umsetzung.

Über eisy
Hi, ich bin eisy (Soeren Eisenschmidt) und blogge seit 2007 auf eisy.eu. Meinen Weblog fülle ich bevorzugt mit Fachthemen rund um SEO, Affiliate-Marketing und relevanter Software. Regelmäßig ist mein Wissen bei Print- und Online-Magazinen gefragt.

7 Kommentare zu Blogeinnahmen Dezember 2008

  1. Finde es schön das du deine Einnahmen und Ausgaben auflistest. Habe bei mir im Blog auch eine kleine Jahresauswartung gemacht. Diese ist aber noch nicht so aussagekräftig da mein Blog noch nicht arg lange besteht.

    Heute haust du ja auch richtig schön viele Artikel raus da hat man schön was zu lesen:)

    Partnerprogramme muss ich mir auf jeden fall auch noch genauer an schauen. Mal schauen ob ich da vielleicht auch den ein oder anderen Euro bekommen kann.

  2. Heute habe ich irgendwie viel Motivation zum Schreiben. Geht mir eigentlich den ganzen letzten Monat schon so. Mal sehen wie lange, es kommen auch wieder Tage da fällt mir nix ein oder die Lust ist nicht vorhanden.

    Was Partnerprogramme angeht: Wenn man guten Traffic hat, der wirklich eine Zielgruppe darstellt, dann kann man über Partnerprogramme wesentlich mehr Geld verdienen als über AdSense. Nur dann muss das jeweilige PP auch die Besucher auf dem ersten Blick ansprechen. :)

  3. Ja denke ich auch man muss dort direkt in einem Artikel die gewisse Zielgruppe ansprechen. Wenn es dann noch einigermaßen ansprechend geschrieben ist wird es auch gerne geklickt.

  4. Was soll da Frau Eisy denken? Es ist Feiertag! Aber ein guter Unternehmer weiss was ein freier Tag wert sein kann ;-)

    Saubere Einnahmen! Bezogen auf die Besucherzahlen ein TOP TKP! Das schaft manch TOP 10 Blog nicht. Angst macht mir nur die Kontentsensitive Werbung! Direktvermarktung: Respekt!

    Gutes Geschäftsjahr!

  5. Das heißt ohne “Blogtürchen” wärst du bei 379,34 Euro gewesen.
    Nicht schlecht, aber da geht doch sicherlich noch mehr.

    Gruß Arthur

  6. Hi Arthur,

    gehen tut da sicher noch sehr viel. Aber ist ja irgendwo auch “nur” mein privater Blog der sich einfach selbst finanzieren soll und mir Gewinnspiele ermöglichen soll. Daher lege ich auch nicht wirklich auf die Einnahmen an. Mal gucken was die Monate in 2009 schönes bringen. :)

  7. gratuliere zu diesem Ergebnis! Was ist eigentlich mit den Besucherzahlen? Habe ich die übersehen oder hast du keine Angaben gemacht?

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Blogeinnahmen von 13 deutschsprachigen Blogs für Dezember 2008 im Detail » Geld verdienen » Selbständig im Netz
  2. Waldviertel BLOG - Waldviertel Magazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Zum eisy.eu Marketing Newsletter anmelden